×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 5638728, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

Kataloge ST 50 und ST 51 Ausgabe 1994 erschienen

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Die Kataloge ST 50 und ST 51 wurden ueberarbeitet und stehen                

jetzt als Ausgabe 1994 in deutscher Sprache zur Verfuegung. Die             

Fremdsprachenversionen folgen sukzessive bis Ende Januar.                   

                                                                            

Der Katalog ST 50, Speicherprogrammierbare Steuerungen, bietet              

einen Gesamtueberblick ueber das SIMATIC S5-Produktspektrum und             

enthaelt                                                                    

- eine kurze Funktionsbeschreibung der Produkte,                            

- die wichtigsten technischen Daten und                                     

- alle Bestelldaten                                                         

                                                                            

Die Ausgabe fuer Deutschland enthaelt auch Preise, gueltig ab               

1.10.1993.                                                                  

                                                                            

Der Katalog ST 51, Ergaenzende Komponenten zur SIMATIC S5, fasst            

Endkomponenten zusammen, die das SIMATIC S5-Produktspektrum sinn-           

voll ergaenzen.                                                             

                                                                            

Fuer den deutschen Markt steht sowohl eine Kundenpreisliste in              

Papierform als auch auf Diskette zur Verfuegung. Die Preisliste             

auf Diskette enthaelt ausser dem S5-Spektrum auch die SINEC- und            

COROS-Produkte.                                                             

                                                                            

Sie koennen Preislisten (nur Deutschland) und Kataloge bei Ihrer            

Siemens-Niederlassung anfordern. Die Preisliste auf Diskette wird           

gegen eine Schutzgebuehr abgegeben.                                         

                                                                            

                                                                            

_Korrekturen ST 50, 1994, deutsche Ausgabe mit Preisen:_                    

                                                                            

Bitte beachten Sie, dass sich noch nach Redaktionsschluss teil-             

weise die Preise fuer Produkte auf den Seiten 6/4 und 6/5, (Be-             

dienen und Beobachten, OP/TD-Technik) verringert haben. Ihr                 

SIMATIC oder COROS-Partner nennt Ihnen gerne die neuen Preise.              

Die Preisliste auf Diskette enthaelt die korrekten Preise.                  

                                                                            

                                                                            

_Korrekturen ST 50, 1994, deutsche Ausgabe, mit und ohne Preise_            

                                                                            

Seite 3/11:                                                                 

Die Frontstecker 6ES5 490-7LA11 und 6ES5 490-7LA21 werden ohne              

Entriegelungswerkzeug geliefert.                                            

                                                                            

Seite 3/15                                                                  

Im ZG 135U/155U sind maximal 4 CPU 948 steckbar.                            

                                                                            

Seite 3/21                                                                  

Das Geraetehandbuch U-Perpherie S5-135U/S5-155U (6ES5 998-0PCx2)            

wird durch das Systemhandbuch S5135U/155U (6ES5 998-0SHx1) er-              

setzt. Siehe dazu auch SIMATIC Anwender-Info Nr. 93/04/009.                 

                                                                            

Seite 4/2                                                                   

PMC/LS-B, Meldefunktionen: CPU 922 streichen                                

PMC/LS-B, Status, Standardbilder und Objekte: CPU 922 streichen             

Bei Kompaktmeldefunktionen ergaenzen:                                       

        fuer S5-135U/155U mit CPU 922, 928, 928B, 946/947und 948            

                                                                            

Seite 4/3                                                                   

Als Hantierungsbausteine fuer die CPU 948 sind einzusetzen:                 

6ES5 842-7CB01 und nicht 6ES5 846-7CA01                                     

                                                                            

Seite 6/4:                                                                  

Das Operation Panel OP 15/B mit der Bestellnummer 6AV3 515-1MA00            

wird erst ab ca 12/93 in der im Katalog beschriebenen umschalt-             

baren Version geliefert. Bis dahin gilt die 4-zeilige/20 Zeichen-           

Ausfuehrung.                                                                

                                                                            

Seite 6/5:                                                                  

Bitte korrigieren Sie die Bestellnummer des MP30/A wie folgt:               

falsch:  6AV5 030-1EL20-0AB0                                                

richtig: 6AV5 030-1EL20-0AA0                                                

                                                                            

                                                                            

               ---------------------------------                            





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.