×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 5667814, Beitragsdatum: 09.09.2003
(0)
Bewerten

Soundausgabe bei kommenden Meldungen (ab WinCC V4.x)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Wie kann bei einer kommenden Meldung über die Soundkarte ein Ton ausgegeben werden?

ANTWORT:
Bei eintreffenden Meldungen können Sie Aktionen auslösen. Dazu nutzen Sie die Standardfunktion "GMsgFunction".

Projektierungsschritte:

  1. Öffnen Sie im WinCC Explorer das Alarm Logging.
  2. Öffnen Sie den Eigenschaftsdialog des Alarms, welcher die Aktion erzeugen soll.
  3. Setzen Sie die Checkbox "löst eine Aktion aus" und beenden Sie den Dialog mit "OK"..

Wenn diese Meldung kommt, geht oder quittiert wird, wird jetzt die Funktion "GMsgFunction" aufgerufen. Sie können jetzt innerhalb dieser Funktion verschiedenste Aktionen programmieren, welche dann abgearbeitet werden.

Hinweis:
Die Funktion "GMsgFunction" wird nur auf einem WinCC-Einzelplatz bzw. WinCC-Server aufgerufen.
Bitte beachten Sie, dass veränderte Standard-Funktionen durch eine WinCC Installation überschrieben werden und somit die Änderungen verloren gehen.

Hinweise zum Beispielprogramm:
Im Projektverzeichnis des Beispielprojektes befindet sich die Datei "gmsgfunc.fct". Wechseln Sie zuerst in das Verzeichnis "<LW:>\\Siemens\WinCC\aplib\Alarm" und sichern Sie die dort vorhandene Datei "gmsgfunc.fct". Kopieren Sie jetzt die Datei "gmsgfunc.fct" aus dem Projektverzeichnis in das Verzeichnis "<LW:>\\Siemens\WinCC\aplib\Alarm".

Wählen Sie im Global Script unter Standardfunktionen "Standard-Funktionen\Alarm" die Funktion "GMsgFunction" mit Doppelklick an und passen Sie die dort angegebenen Windowspfade an Ihre Systemumgebung an.

Hinweis:
Nachfolgend finden Sie je ein Beispielprojekt für SIMATIC WinCC V5.1 und für SIMATIC WinCC V6.0. Die Funktionalität der beiden Beispiele ist identisch.

Der Download enthält ein komplettes WinCC V5 Projekt. Weiterhin ist die beschriebene Datei "gmsgfunc.fct" enthalten, welche die Soundausgabe bei eintreffenden Meldungen realisiert. Diese Datei finden Sie im Projektverzeichnis des Beispielprojektes.

Ssound01.exe

Kopieren Sie die Datei "Ssound01.exe" in ein separates Verzeichnis und starten Sie die Datei anschließend per Doppelklick. Das WinCC V5 Projekt wird automatisch mit allen dazugehörigen Unterverzeichnissen entpackt. Anschließend können Sie das entpackte Projekt mit dem WinCC Explorer öffnen und bearbeiten.

Der Download enthält ein komplettes WinCC V 6.0 Projekt. Weiterhin ist die beschriebene Datei "gmsgfunc.fct" enthalten, welche die Soundausgabe bei eintreffenden Meldungen realisiert. Diese Datei finden Sie im Projektverzeichnis des Beispielprojektes.

Ssound01_V6.exe

Kopieren Sie die Datei "Ssound01_V6.exe" in ein separates Verzeichnis und starten Sie die Datei anschließend per Doppelklick. Das WinCC V 6.0 Projekt wird automatisch mit allen dazugehörigen Unterverzeichnissen entpackt. Anschließend können Sie das entpackte Projekt mit dem WinCC Explorer öffnen und bearbeiten.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.