×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 57267466, Beitragsdatum: 21.02.2012
(10)
Bewerten

Lieferfreigabe: Service Pack 3 zu SIMATIC WinCC flexible 2008

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Das Service Pack 3 zu SIMATIC WinCC flexible 2008 ist ab sofort lieferbar. Mit dem Service Pack 3 zu WinCC flexible 2008 wird von WinCC flexible die Installation auf dem Betriebssystem Windows 7 (64Bit) unterstützt. Weiterhin wurden einige Funktionserweiterungen sowohl im Engineering als auch in...

Das Service Pack 3 zu SIMATIC WinCC flexible 2008 ist ab sofort lieferbar.

Mit dem Service Pack 3 zu WinCC flexible 2008 wird von WinCC flexible die Installation auf dem Betriebssystem Windows 7 (64Bit) unterstützt. Weiterhin wurden einige Funktionserweiterungen sowohl im Engineering als auch in Runtime eingebracht. Hierzu zählen u.a. neue Widescreen Bildschirmauflösungen für die PC Runtime, die Unterstützung des MP377 15" Touch daylight und die Kommunikation zu SIMOTION für das MobilePanel 277 F IWLAN V2.

Das Service Pack 3 ist auf Engineering- und Runtime- Systemen zu installieren. Das Betriebssystem der Bediengeräte ist durch ein Betriebssystem-Update (Image-Update) ebenfalls hochzurüsten.

Inhalt:

1. Informationen zur Lieferfreigabe

2. Neue Funktionalitäten

3. Produktinformationen

    3.1. Kompatibilität mit anderen SIMATIC-Produkten

    3.2. Gesonderte Hinweise

    3.3. Neue / geänderte Produkte

4. Bestelldaten

5. Weiterführende Informationen

1. Informationen zur Lieferfreigabe

Mit der Lieferfreigabe des Service Pack 3 werden alle WinCC flexible 2008 Pakete auf das Service Pack 3 umgestellt. Die Lizenzen von WinCC flexible 2008, 2008 SP1 und 2008 SP2 können wie gewohnt für WinCC flexible 2008 SP3 weiter genutzt werden.

Aufgrund der gesetzlich notwendigen Exportkontrolle kann das Service Pack nicht mehr im Service&Support Portal als Download zur Verfügung gestellt werden. Die Auslieferung des Service Pack 3 erfolgt daher ausschließlich als DVD/CD und über den Software Update Service.

Kunden, mit einem gültigen Software-Update-Service-Vertrag (SUS-Vertrag) zu WinCC flexible 2008 bzw. WinCC V11 Comfort, Advanced oder Professional, erhalten in Kürze das Service Pack 3 automatisch.

Für Kunden ohne SUS-Vertrag bieten wir folgende Bezugsquelle an:
Gegen eine Schutzgebühr können Sie bei Ihrem Siemens-Ansprechpartner den Datenträger zur Hochrüstung von WinCC flexible 2008, 2008 SP1 und 2008 SP2 auf WinCC flexible SP3 bestellt werden. Diese Pakete enthalten nur den jeweiligen Datenträger.

Paket

Bestellnummer

WinCC flexible 2008 Micro
Update 2008, 2008 SP1, 2008 SP2 -> 2008 SP3

6AV6610-0AA51-3CU8

WinCC flexible 2008 Compact/Standard/Advanced
Update 2008, 2008 SP1, 2008 SP2 -> 2008 SP3

6AV6613-0AA51-3CU8

WinCC flexible 2008 Runtime
Update 2008, 2008 SP1, 2008 SP2 -> 2008 SP3

6AV6613-1XA51-3CU8

Im folgenden finden Sie die Informationen über das Service Pack 3 zu WinCC flexible 2008.
Informationen zu WinCC flexible 2008 finden Sie unter folgendem Link (Beitrags-ID: 29735640)
Informationen zu WinCC flexible 2008 SP1 finden Sie unter folgendem Link (Beitrags-ID: 34780187)
Informationen zu WinCC flexible 2008 SP2 finden Sie unter folgendem Link (Beitrags-ID: 38612975)
  

2. Neue Funktionalitäten

Unterstützung folgender Betriebssysteme

Engineering System:

  • Microsoft Windows XP Home mit SP3 (nur WinCC flexible Micro)
  • Microsoft Windows XP Professional mit SP3
  • Microsoft Windows 7 Professional, Ultimate, Enterprise (32/64 Bit)
  • Microsoft Windows 7 SP1 Professional, Ultimate, Enterprise (32/64 Bit)

Runtime System

  • Microsoft Windows XP Professional mit SP3
  • Microsoft Windows 7 Professional , Ultimate, Enterprise (32/64 Bit)
  • Microsoft Windows 7 SP1 Professional, Ultimate, Enterprise (32/64 Bit)
  • Microsoft Windows XP Embedded mit SP2 *)
  • Microsoft Windows XP Embedded Standard 2009 *)
  • Microsoft Windows 7 Embedded Standard (32 Bit) *)
  • Microsoft Windows 7 Embedded Standard mit SP1 (32 Bit) *)

    *) nur auf dafür freigegeben Systemen, z.B. PC 477

Neue Widescreen Auflösungen für die PC Runtime

  • 800 x 480, 1280 x 800, 1980 x 1080

Erweiterungen bei den Mobile Panels

  • Kommunikation mit SIMOTION auch für das Mobile Panels 277F IWLAN V2

Unterstützung neuer Geräte

  • MP377 15" Touch Daylight Readable

Alle neuen Funktionalitäten sind im folgenden Dokument zusammengefasst.

    Deutsch ( 829 KB )
    Englisch ( 883 KB )
  

3. Produktinformationen

3.1. Kompatibilität mit anderen SIMATIC-Produkten

  • SIMATIC STEP 7 V5.4 SP5 (siehe Beitrags-ID: 36184684)
  • SIMATIC STEP 7 V5.5 (siehe Beitrags-ID: 44370501)
  • SIMATIC STEP 7 V5.5 SP1 (siehe Beitrags-ID: 52336355)
  • SIMATIC STEP 7 V5.5 SP2 (siehe Beitrags-ID: 57026032)

  • SIMATIC STEP 7 V11 (siehe Beitrags-ID: 49639088)
  • SIMATIC STEP 7 V11 SP1 (siehe Beitrags-ID: 51774795)
  • SIMATIC STEP 7 V11 SP2 (siehe Beitrags-ID: 56771572)

  • SIMATIC WinCC V11 (siehe Beitrags-ID: 49740133)
  • SIMATIC WinCC V11 SP1 (siehe Beitrags-ID: 51784423)
  • SIMATIC WinCC V11 SP2 (siehe Beitrags-ID: 56899318)

  • SIMATIC NET CD 2008 SP3 (siehe Beitrags-ID: 40862824)
  • SIMATIC NET PC Software 2008 (V7.1 SP4) (siehe Beitrags-ID: 57989792)
  • SIMATIC NET PC Software 2011 (V8.1 SP1) (siehe Beitrags-ID: 57989792)

  • SIMATIC Logon V1.4 SP1 (siehe Beitrags-ID: 26636275)
  • SIMATIC Logon V1.4 SP2 (siehe Beitrags-ID: 36474276)
  • SIMATIC Logon V1.4 SP3 (siehe Beitrags-ID: 44889581)
  • SIMATIC Logon V1.5 (siehe Beitrags-ID: 58675030)

  • SIMATIC WinCC V7.0 (siehe Beitrags-ID: 29501428)
  • SIMATIC WinCC V7.0 SP1 (siehe Beitrags-ID: 34896120)
  • SIMATIC WinCC V7.0 SP2 (siehe Beitrags-ID: 44451711)
  • SIMATIC WinCC V7.0 SP3 (siehe Beitrags-ID: 55987264)

  • SIMOTION SCOUT V4.1 SP5 (siehe Beitrags-ID: 42469145)
  • SIMOTION SCOUT V4.2 SP1 (siehe Beitrags-ID: 50534427)

  • SIMATIC S7 1200 (siehe Beitrags-ID: 38111886)
  • SIMATIC WinAC RTX 2009 (siehe Beitrags-ID: 37689394)
  • SIMATIC WinAC RTX 2010 (siehe Beitrags-ID: 44356710)
  • SIMATIC WinAC MP 2008 (siehe Beitrags-ID: 31929448)

Weitere freigegebene Komponenten finden Sie unter folgender Beitrags-ID 64847781

Die folgenden Pakete sind aktuell noch nicht verfügbar, die Freigabe erfolgt mit einer gesonderten Information

  • SINUMERIK HMI Projektierpaket WinCC flexible
  • SecureOCX für die eichfähige Anzeige zu SIWAREX FTA (siehe Beitrags-ID: 37453235)
      

3.2. Gesonderte Hinweise

  • In letzter Zeit sind uns einige Sicherheitslücken gemeldet worden, diese sind mit dem Service Pack 3 geschlossen.
    In diesem Zusammenhang möchten wir auf die folgenden Informationen hinweisen:
    • Bestätigung von Securityhinweisen
      • Ab WinCC flexible 2008 SP3 sind bei der Software-Installation neben den Lizenzbedingungen auch Securityhinweise zu bestätigen. Dies dient dazu, auf die Notwendigkeit eines ganzheitlichen IT Securitykonzeptes bei der Realisierung einer Automatisierungslösung hinzuweisen.
    • Link zum Siemens Security Advisory
    • Industrial Security home page:
    • Operational Guidelines for Industrial Security
    • FAQ zum deaktivieren des Telnet service auf einem HMI Panel
    • FAQ zu den Einstellungen des Runtime Loader
  • Installation von WinCC flexible 2008 SP3 auf einem HP Notebook.
    Beim Test des ServicePack 3 zu WinCC flexible 2008 kam es auf HP Notebooks zu Inkompatibilitäten bis hin zum Bluescreen mit dem Tastaturtreiber von HP. Zur Vermeidung dieser Inkompatibilitäten muss vor der Installation von WinCC flexible 2008 SP3 entweder der HP-Keyboard-Filtertreiber oder der WinCC flexible Runtime Tastaturtreiber deinstalliert werden.
    • Die Vorgehensweise ist unter folgender Beitrags-ID beschrieben: 58217334
       
  • ProTool Migration:
    Aufgrund der notwendigen Anpassungen für die 64 Bit Unterstützung unter Windows 7 kann die ProTool Migration im Service Pack 3 zu WinCC flexible 2008 nicht mehr angeboten werden.
     
  • Weitere Informationen:
        Liesmich ( 323 KB )
        Readme ( 316 KB )
      

3.3.Neue / geänderte Produkte

Projektierungssets, Einführungs- und Starterpakete

Mit der Freigabe von WinCC flexible 2008 Service Pack 3 werden die Projektierungssets, die Einführungspakete und die Starterpakete auf die Version WinCC flexible 2008 Service Pack 3 umgestellt, die MLFB-Nummern bleiben hierbei unverändert.
  

4. Bestelldaten

Die Bestellnummern bleiben bei WinCC flexible 2008 SP3 unverändert gegenüber WinCC flexible 2008, 2008 SP1 und 2008 SP2.

/cs/pool/xls.gifBestelldaten WinCC flexible 2008 SP3 ( 42 KB )
  

5. Weiterführende Information

SIMATIC WinCC flexible:
    www.siemens.de/wincc-flexible

SIMATIC HMI Bedien- und Beobachtungssysteme:
    www.siemens.de/simatic-hmi

Projektierungseffizienz mit WinCC flexible - Die interaktive Präsentation:
    http://www.siemens.de/wincc-flexible-easy

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit