×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 57775228, Beitragsdatum: 20.12.2019
(19)
Bewerten

Welche Lizenz benötigen Sie, um von einer vorhandenen STEP 7 Version V5.x, V11 .. V15.1 auf das TIA Portal V16 hochzurüsten?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wenn Sie noch keine STEP 7 Version auf Ihrem Rechner installiert haben, benötigen Sie für STEP 7 Professional / Basic V16 die Voll-Lizenz. Bei einer schon vorhandenen STEP 7 Version auf Ihrem PC, benötigen Sie entweder die Lizenz für das Upgrade oder für das PowerPack.

Beschreibung
Am einfachsten ist die Auswahl über das TIA Selection Tool. Wenn Sie einen Software Update Service (SUS) Vertrag abschließen, erhalten Sie künftig automatisch Aktualisierungen Ihres Produktes.
Nachstehende Tabelle erläutert Ihnen die unterschiedlichen Lizenzen, die Sie für eine Neuinstallation oder für eine Aktualisierung Ihrer STEP 7 Version benötigen. Die Lizenzen können Sie unter der angegebenen Artikel-Nr. bestellen, oder über den OSD (Online Software Delivery) downloaden.
 

FallVorgehensweise 
 1

Wenn Sie noch keine STEP 7 Version auf Ihrem Rechner installiert haben, benötigen Sie für STEP 7 Basic / Professional V16 die Floating License.

  • Für STEP 7 Basic V16
    • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-0AE06-0YA5.
    • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-0AA06-0YA5.
  • Für STEP 7 Professional V16
    • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0YA5.
    • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-1AA06-0YA5.
  • Für STEP 7 Professional V16/2017 SR2
    • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7810-5CE13-0YB5.
    • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr: 6ES7810-5CC13-0YA5.

Für STEP 7 Basic / Professional V16 und STEP 7 Professional 2017 SR2 können Sie auch die Trial License installieren:

  • Art.-Nr. für STEP 7 Basic / Professional V16: 6ES7822-1AA06-0YA7.
  • Art.-Nr. für STEP 7 Professional 2017 SR2: 6ES7810-5CC12-0YA7

Hinweis
Als registrierter Kunde können Sie sich die Trial für die SIMATIC STEP 7 Software herunterladen und 21 Tage lang testen. Weitere Informationen finden Sie unter

2

Sie haben STEP 7 Professional 2006 oder 2010 auf Ihrem Rechner installiert und Sie wollen auf STEP 7 Professional V16/2017 hochrüsten. Hier benötigen Sie das Upgrade mit der COMBO Floating License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0YE5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-1AA06-0YE5.
3

Sie haben STEP 7 Basic V11, ... V15.1 auf Ihrem Rechner installiert und Sie wollen auf STEP 7 Basic V16 hochrüsten. Hier benötigen Sie die Floating Upgrade License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-0AE06-0YE5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-0AA06-0YE5.
4

Sie haben STEP 7 Professional V11, ... V15.1 auf Ihrem Rechner installiert und Sie wollen auf STEP 7 Professional V16 hochrüsten. Hier benötigen Sie das Upgrade mit der Combo Floating License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0YE5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-1AA06-0YE5. 
5

Sie haben STEP 7 V5.4, V5.5 oder V5.6 auf Ihrem Rechner installiert und Sie wollen auf STEP 7 Professional V16/2017 hochrüsten. Hier benötigen Sie das PowerPack & Upgrade mit der Combo Floating License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0XC5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-1AA06-0XC5. 
6

Sie wollen von STEP 7 Basic V16 nach STEP 7 Professional V16 wechseln. Hier benötigen Sie das PowerPack mit der Floating License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0YC5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.: 6ES7822-1AA06-0YC5.
7

Sie haben STEP 7 Professional 2010/V11, 2010/V12, 2010/V13, 2010/V14 oder 2017/V15 auf Ihrem Rechner installiert und Sie wollen nach STEP 7 Professional 2017/V16 hochrüsten. Hier benötigen Sie die Combo Floating License.

  • Als Download über OSD, Art.-Nr.: 6ES7822-1AE06-0YE5.
  • Als Datenträger lieferbar, Art.-Nr.:  6ES7822-1AA06-0YE5.

Tabelle 1

Die Bedeutung der einzelnen License Keys, die Sie bestellen und installieren können, sind in der nachstehenden Tabelle erläutert.
 

License Key Bedeutung 
Single LicenseZeitlich unbegrenzte Nutzung auf einem beliebigen Rechner
Floating LicenseZeitlich unbegrenzte Nutzung auf einem beliebigen Rechner oder über das Netzwerk
Rental LicenseZeitlich beschränkte Nutzung, vertraglich im Mietvertrag geregelt
Trial LicenseZeitlich beschränkte Nutzung (max. 21 Tage) für Tests und zur Validierung (mit Haftungsausschluss)
Combo Floating LicenseZeitlich unbegrenzte Nutzung auf einem beliebigen Rechner für wechselbare Benutzung von STEP 7 (TIA Portal) und STEP 7 V5.x.
PowerPack LicenseZeitlich unbegrenzte Nutzung auf einem beliebigen Rechner für Produktwechsel von STEP 7 Basic V15.1 / STEP 7 V5.x nach STEP 7 Professional V16.
Upgrade LicenseMit einer Upgrade License kann eine Lizenz einer früheren Version x auf eine Version >x+... umgestellt werden.

Tabelle 2

Um ein Upgrade eines License Key durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Automation License Manager und wählen Sie "Ansicht > Verwalten".
  2. Übertragen Sie die Upgrade License Key auf Ihre Festplatte, auf der Sie das Upgrade durchführen wollen.
  3. Übertragen Sie auch die License Key der Vorversion auf die Festplatte, wenn sich die Lizenz noch nicht auf Ihrem Rechner befindet.
  4. Wählen Sie den Ablage-Ort im Navigationsbereich, an dem sich der License Key befindet, für den das Upgrade ausgeführt werden soll (Vorversion).
  5. Selektieren Sie im Objektbereich den License Key, für den das Upgrade ausgeführt werden soll.
  6. Führen Sie den Menübefehl "License Key > Upgrade..." aus. Das Upgrade wird nun ausgeführt.


Bild 1

TIA Selection Tool

Weitere Informationen finden Sie auch im TIA Selection Tool (http://www.siemens.com/tia-selection-tool). Mit dem Totally Integrated Automation Selection Tool (TIA Selection Tool) können Sie Geräte für Totally Integrated Automation auswählen, konfigurieren und bestellen. Das TIA Selection Tool bietet Ihnen Assistenten zur Auswahl der gewünschten Geräte, Konfiguratoren zur Selektion von Modulen und Zubehör und dem Überprüfen der korrekten Funktionsweise.

Software Update Service (SUS)
Mit der Bestellung des Software Update Service sind Sie immer automatisch auf dem neuesten Stand und erhalten damit die nachfolgend aufgeführten Vorteile. Voraussetzung ist eine gültige Software-Lizenz in der letzten verfügbaren Version.

  • Sie erhalten ein Jahr lang alle Upgrades und Service Packs Ihres SIMATIC Software-Produktes frei Haus.
  • Die Upgrades und Service Packs stehen Ihnen unmittelbar nach der Lieferfreigabe zur Verfügung.
  • Sie erhalten die Software automatisch entweder per Post oder Sie werden per E-Mail über die Aktualisierungen informiert.

Informationen hierzu finden Sie unter Software Update Service STEP 7 Professional.

Weiterführende Informationen
finden Sie unter:

Erstellumgebung
Das Bild in diesem FAQ wurde mit dem ALM V6.0 erstellt.

Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit