×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 58386840, Beitragsdatum: 07.02.2012
(0)
Bewerten

PROFIenergy: Energie sparen mit SIMOTION und SIMATIC ET 200S

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Aufgabe
Selbst wenn die Produktion gestoppt wurde, verbrauchen die Sensoren und Aktoren, die in der Anlage verteilt sind, auch im Leerlauf nennenswerte Mengen an Energie. Mit einfachen Mitteln soll diese "Standby-Leistung" erfasst und reduziert werden.

Lösung
PROFIenergy, ein von der PROFINET-Nutzerorganisation definiertes Protokoll, schafft die Voraussetzung für ein herstellerunabhängiges, allgemein verwendbares System, einzelne Verbraucher oder ganze Produktionseinheiten, flexibel, kurzfristig und intelligent abzuschalten. Außerdem können Messgrößen zur Verbrauchserfassung gezielt ausgelesen werden. SIEMENS unterstützt PROFIenergy bereits jetzt mit ersten Implementierungen im Automatisierungssystem SIMOTION.

Diese Applikation zeigt Ihnen beispielhaft wie Sie mit Hilfe von PROFIenergy Energie sparen können.

Das folgende Bild zeigt beispielhaft den Hardwareaufbau dieser Applikationen.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation 58386840_PROFIenergy_SIMOTION_ET200S_V1_1_de.pdf ( 488 KB )
Code
Scout Projekt
58386840_PROFIenergy_SIMOTION_ET200S_V1_1.zip ( 3800 KB )
SIMOTION-SCOUT-Bibliothek
LProfiEnergy
LProfiEnergy_V1_1.zip ( 131 KB )

  Weiterführende Informationen

Titel

Link

 PROFIenergy - Energie sparen mit SIMATIC S7 Beitrags-ID: 41986454

Hinweis zur Security
Vorsicht
Die in diesem Beitrag beschriebenen Funktionen und Lösungen beschränken sich überwiegend auf die Realisierung der Automatisierungsaufgabe. Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass bei Vernetzung Ihrer Anlage mit anderen Anlagenteilen, dem Unternehmensnetz oder dem Internet entsprechende Schutzmaßnahmen im Rahmen von Industrial Security zu ergreifen sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Beitrags-ID 50203404.

Letzte Änderung
Erste Ausgabe

Ergänzende Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.