×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitrags-ID: 60733299, Beitragsdatum: 31.01.2019
(8)
Bewerten

Zusammenspiel von SIMATIC Steuerungstechnik mit SINAMICS Antrieben

  • Beitrag
Diese Seite bietet Ihnen eine Übersicht über die verfügbaren Anwendungsbeispielen zur Anbindung von SINAMICS Antrieben an SIMATIC Steuerungen.

Anbindung von SINAMICS Antrieben an SIMATIC Steuerungen

Speziell durch das optimale Zusammenspiel von SIMATIC Steuerungstechnik und SINAMICS Antriebstechnik können wir Ihnen effiziente Systemansätze bieten. Diese Seite bietet Ihnen eine Übersicht über die verfügbaren Anwendungsbeispiele zur Anbindung von SINAMICS Antrieben an SIMATIC Steuerungen.

Die Anwendungsbeispiele bieten Ihnen:

  • Wiederverwendbare Bausteine (z.B. zur Skalierung der Soll- und Istwerte)
  • Erläuterung der notwendigen Projektierungsschritte mit Screenshots
  • Sicherheit durch bereits getestete Programme und Bausteine zum Parameterzugriff
  • Deutliche Reduzierung der Inbetriebnahmezeit 

Neben den Listen auf dieser Seite können Sie auch die Filter auf der Seite "SINAMICS Applikations Beispiele von Motion Control" unter www.siemens.de/sinamics-applikationen verwenden, um für Sie passenden Anwendungsbeispiele zu finden.


Applikationbeispiele für alle SINAMICS Antriebe


Applikationbeispiele für SINAMICS G Antriebe (Auszug)

Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS G


TIA Portal
SINAMICS G: Steuern einer Drehzahlachse mit dem Baustein "SINA_SPEED"
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G110M / G120 (Startdrive) mit S7-1500 (TO) über PROFINET oder PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme) und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G110M/G120 (Startdrive) mit S7-1200 über PROFINET/PROFIBUS DP mit Safety Integrated (via Klemme) und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (TIA Portal) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe) und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (TIA Portal) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme) und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120C mit S7-1200 über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme)
SINAMICS G/S: Drehzahlsteuern eines G110/S110 mit S7-1200 (TIA Portal) über USS®-Protokoll (CE-X11)
SINAMICS: Drehzahlsteuern eines SINAMICS Antriebes mit SIMATIC S7 über MODBUS
SINAMICS G: Positionierung einer Achse mit dem Baustein "SINA_POS"
SINAMICS G: Positionieren eines G110M/G120 (Startdrive) mit S7-1500 (TO) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated und HMI
SINAMICS G: Leitfaden zur Inbetriebnahme eines positionsgeregelten Antriebs
SINAMICS G120 über PROFIsafe mit einer SIMATIC S7-1200 F-CPU ansteuern
SINAMICS G: Telegrammerweiterung eines positionsgeregelten Antriebs mit SIMATIC S7-1500 (TO)
Anzeige von SINAMICS Fehlermeldungen in WinCC V7.4
Anzeige von SINAMICS G120 Fehlermeldungen in WinCC Runtime Professional

 

STEP 7 V5
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G110M/G120/G120C/G120D/G120P mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS (FW3.2)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120D mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (FW3.2)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (FW3.2)
SINAMICS G/S: Drehzahlsteuern eines G120/S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (PROFINET RT)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120D mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS (FW3.2)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET in STEP 7 mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120D mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET mit Safety Integrated (via PROFIsafe, geberlos)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120D mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe, geberlos)
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120P mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G110M/G120/G120C/G120D mit S7-300/400F (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated und HMI
SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS in STEP 7 mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SINAMICS G, SIMATIC: Ansteuerbausteine für Rollenbahnen mit variabler Drehzahl
SINAMICS G: Positionieren eines G120 CU250S-2 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe) und HMI
SINAMICS G: Positionieren eines G120D mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme und PROFIsafe)
SINAMICS G: Lastaufteilung über Datenquerverkehr mit SINAMICS G120
SINAMICS G110M, SIMOGEAR: Rollenbahnen mit variabler Drehzahl in IP65
SINAMICS G: Durchlaufende Warenbahn mit PROFIBUS Querverkehr am SINAMICS G120
SINAMICS G120: Einschalten bei intern aktivierter Funktion „Safe Torque OFF (STO)“
SINAMICS G120, SIMATIC ET200S, MICROMASTER 4: Applikation zum azyklischen Lesen und Schreiben von Umrichterparametern über PROFINET und PROFIBUS
SINAMICS, SIMOGEAR, SIMATIC: Heber für die Automobilindustrie
MICROMASTER 4 & SINAMICS G120: Funktionsbaustein (FC14) für die Steuerung eines Umrichters über PROFIBUS DP
MICROMASTER/SINAMICS G: Drehzahlsteuern eines G120/G120D/MM4 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit HMI


Applikationsbeispiele mit SINAMICS S (Auszug)

Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS S110
Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS S120
Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS S210 


TIA Portal
Projektierung eines SINAMICS S120 mit Startdrive
Projektieren von Technologieobjekten mit SIMATIC S7-1500 und SINAMICS S210 im TIA Portal
SINAMICS S: EPos-Projektierung mit Startdrive und Ansteuerung mit SINA_POS
Positionsregelung mit SIMATIC S7-1200 und SINAMICS S210
SIMATIC Bibliothek "Library Motion Control SINAMICS" – LMCSINA
SIMATIC S7 Berechnung energieeffizienter Verfahrprofile für Regalbediengeräte mit SINAMICS S120
SINAMICS S: Uhrzeitsynchronisation zwischen S7-300/400/1200/1500 und S120
SINAMICS S120: Applikation Querschneider mit DCB-Extension
SINAMICS S120: Applikation lineare Fliegende Säge mit DCB Extension
SIMATIC Simapress: Softwarepaket zur Automatisierung einer konventionellen Schwungradpresse
SINAMICS S: DCC Linien Zug Regelung
SINAMICS S: Fehlersichere SIMATIC S7-300/400/1500 Funktionsbausteine für Regalbediengeräte mit S120
SIMATIC - Fehlersichere Bibliothek LDrvSafe zum Ansteuern von Safety Integrated Functions der Antriebsfamilie SINAMICS
Ansteuern der Safety Integrated Functions des SINAMICS S120 mit SIMATIC S7-1500F über PROFIsafe
Ansteuern der Safety Integrated Funktionen des SINAMICS S210 mit SIMATIC S7-1500TF über PROFIsafe
SINAMICS S: Positionieren eines S110 mit S7-1200 (TIA Portal) über USS®-Protokoll (CE-X9)


STEP 7 V5
SINAMICS S: Drehzahlsteuern eines S120 mit SIMATIC S7-300/400F (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe) und HMI
SINAMICS S: Drehzahlsteuern eines S120 mit SIMATIC S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme) und HMI
SINAMICS S: Drehzahlsteuern eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SINAMICS S: Drehzahlsteuern eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (PROFINET IRT, taktsynchron)
SINAMICS S: Drehzahlsteuern eines S120 mit S7-ET200S (STEP 7 V5) über PROFIBUS mit Safety Integrated (via TM54F und PROFIsafe)
SINAMICS S: Positionieren eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit HMI
SINAMICS S: Positionieren eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SINAMICS S: Positionierung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS/PROFINET mit Safety Integrated (via Klemme)
SINAMICS S: Positionieren eines S110 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated (via Klemme und PROFIsafe)
Technologie CPUs: Technology Template "Antriebsfehleranzeige"
SIMOTION D, SINAMICS S120: Ansteuerung der Extended Safety Functions mit SIMOTION D über PROFIsafe mit PROFIBUS
SINAMICS S120: Handhabung des "Safe Brake Test" (SBT) im Zusammenspiel mit der EPOS Funktion
SINAMICS S: Safety-Ansteuerung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET mit Safety Integrated (via PROFIsafe, geberlos)
SINAMICS S: Safety-Ansteuerung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (Shared Device) mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SIMOTION: Fehlersichere Antriebe, Ansteuerung einer D435 über TM54F und F-CPU
SINAMICS S: Safety-Ansteuerung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS mit Safety Integrated (via PROFIsafe)
SINAMICS S: Ansteuerung der Safety Funktion „Safely-limited Position (SLP)” eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET (via PROFIsafe) mit EPOS unter Nutzung des Bausteins „Retraction“
SINAMICS S: Safety-Ansteuerung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFIBUS mit Safety Integrated (via TM54F)


Applikationbeispiele mit SINAMICS V (Auszug)

Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS V20
Alle Applikationsbeispiele zu SINAMICS V90

Drehzahlregelung mit SINAMICS V90 und SIMATIC S7-1200 via PROFINET
Drehzahlregelung eines SINAMICS V90 mit SIMATIC S7-1500 via PROFINET
SINAMICS V: Drehzahlsteuern eines V20 mit S7-1500 und ET 200SP über USS®-Protokoll, mit HMI-Anbindung
SINAMICS V: Drehzahlsteuern eines V20 mit S7-1200 (TIA Portal) über USS®-Protokoll/MODBUS RTU mit HMI
SINAMICS V: Drehzahlregelung mit SINAMICS V90 und SIMATIC S7-300 über PROFINET
SINAMICS V90 PN: Einfachpositionierer (EPos)
SINAMICS V: Gesteuertes Positionieren eines V90 mit S7-1200 über die Puls-/Richtungsschnittstelle, mit HMI (Set 7)
SINAMICS V: Positionsregelung mittels TO einer SIMATIC S7-1200 und SINAMICS V90 PN (S mode)
SINAMICS V: Positionieren (IPos) und Drehzahlsteuern (S) mit einem V90 über Modbus
Positionsregelung eines SINAMICS V90 mit SIMATIC S7-1500 via PROFINET IRT
Positionierung auf Druckmarken mit SINAMICS V90 und SIMATIC S7-1200 (TO)
SINAMICS V90: Erstellung einer Parametersicherung mittels SIMATIC Funktionsbaustein
Einfaches Ansteuern eines SINAMICS V20 über USS mit einer SIMATIC S7-1200/1500
Azyklische Kommunikation zwischen SIMATIC S7 1200 und SINAMICS V90 PTI über DS47
Azyklische Kommunikation zwischen SIMATIC S7-1500 und SINAMICS V90PN über PROFINET
Konvertierungs-Leitfaden: Rockwell Automation PLC nach SIEMENS Motion Controller und Drives


Kurse von SITRAIN


Ob Grundlagenkenntnisse, Aufbau- oder Spezialwissen: Mit dem SITRAIN Trainingsangebot erhalten Sie praxisnahes Know-how direkt vom Hersteller. Da die Schulungen Abläufe und Zusammenhänge transparent machen, schaffen sie eine wesentliche Voraussetzung dafür, Produkte und Systeme optimal einzusetzen und aufeinander abzustimmen. Und damit leistet das Siemens Industry Training einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der Produktivität Ihrer Anlagen.

SITRAIN Homepage
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit