×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 6158758, Beitragsdatum: 13.12.2000
(0)
Bewerten

"Streaming" von mehreren Kameras auf einen Rechner (Server)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Wie kann ich auf einem Rechner "Streaming" mit mehreren Kameras gleichzeitig betreiben?

ANTWORT:
Grundsätzlich können Sie mehrere Videokarten gleichzeitig mit "Streaming" betreiben. Die Anzahl der Videokarten ist nur begrenzt durch die Performance bzw. die Steckplatzanzahl Ihres Rechners. Um nun mehrere Videokarten gleichzeitig betreiben zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Windows-Media-Encorder.
  2. Öffnen Sie über die Tastenkombination "CTRL+P" das unten dargestellte Bild.
  3. Bei der Erstellung der Kameras und der dazugehörigen ASD-Files müssen Sie darauf achten, dass jeder Kamera die entsprechenden Audio- und Video-Capture-Datensätz zugeordnet sind. Es darf keine Doppelbelegung vorhanden sein. Die Einstellungen müssen Sie über die Option "Custom" vornehmen.

  4. Wechseln Sie in das Register "Output". Achten Sie darauf, dass die der MSBD-Port nicht doppelt vergeben ist.
  5. Aktivieren Sie für jede Kamera einen HTTP-Port. Dieser darf ebenfalls nicht doppelt vergeben werden.

  6. Öffnen Sie im Graphics Designer die Eigenschaften des Video-Output-Controls durch einen Doppelklick.
  7. Wechseln Sie in das Register "Streaming Server" und aktivieren Sie bei "Stream over" die Checkbox "Internet".
  8. Anschließend tragen Sie die "IP Adresse" des Rechners und die "HTTP Port Nummer" der Kamera (aus dem ASD-File) ein.

  9. Im Register "Camera View" müssen keine "Camera Driver" eingetragen werden. Jedoch müssen Sie hier die Eigenschaft "Show camera view first" setzen.

Hinweis:
Die Funktion "Autostart Stream" darf bei mehreren Streaming-Kameras nicht benutzt werden.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.