×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 62069920, Beitragsdatum: 03.11.2014
(0)
Bewerten

Fehlersicherer Einrichtbetrieb mit einem SINAMICS G120 (FW4.4) unter Nutzung der fehlersicheren Eingänge (ohne F-CPU)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Aufgabe  
Realisierung eines fehlersicheren Einrichtbetriebs mit einem SINAMICS G120 ohne F-CPU.

Lösung  
Über die fehlersicheren Eingänge des SINAMICS G120 (CU240E-2 F, CU240E-2 DP-F oder CU240E-2 PN-F), unter Nutzung der im Umrichter integrierten Sicherheitsfunktionen, kann ein fehlersicherer Einrichtbetrieb realisiert werden, bei dem die maximale Verfahrgeschwindigkeit sicher begrenzt wird.
In diesem Dokument werden die erforderlichen Verdrahtungen und Parametrierungen des SINAMICS G120 für diese Anwendung erläutert.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation 62069920_Failsafe_JOG_mode_V4-4_DOKU_V10_de.pdf ( 9575 KB )
Code 62069920_Failsafe_JOG_mode_V4-4_CODE_v10.zip ( 282 KB )
Hinweis  
Die Safety Evaluation Tool Projekte können, nach dem Entpacken, nur mit dem Safety Evaluation Tool geöffnet werden www.siemens.de/safety-evaluation-tool

 

Ergänzende Informationen
Für SINAMICS G120 mit Firmware (FW) V3.x nutzen Sie bitte folgenden Beitrag.

Titel

Link

Wie kann über die fehlersicheren Eingänge des SINAMICS G120, unter Nutzung der im Umrichter integrierten Sicherheitsfunktionen, ein fehlersicherer Einrichtbetrieb realisiert werden, bei dem die maximale Verfahrgeschwindigkeit sicher begrenzt wird? Beitrags-ID: 41887264

 

Hinweis zur Security
Vorsicht
Die in diesem Beitrag beschriebenen Funktionen und Lösungen beschränken sich überwiegend auf die Realisierung der Automatisierungsaufgabe. Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass bei Vernetzung Ihrer Anlage mit anderen Anlagenteilen, dem Unternehmensnetz oder dem Internet entsprechende Schutzmaßnahmen im Rahmen von Industrial Security zu ergreifen sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Beitrags-ID 50203404.

Letzte Änderung
erste Ausgabe

Zusätzliche Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit