×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 63696870, Beitragsdatum: 18.01.2017
(25)
Bewerten

SINAMICS V: Drehzahlsteuern eines V20 mit S7-1200 (TIA Portal) über USS®-Protokoll/MODBUS RTU mit HMI

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Drehzahlsteuerung eines SINAMICS V20 mit einer SIMATIC S7-1200 CPU über USS- und MODBUS-Kommunikation.

SINAMICS V20
Der SINAMICS V20 ist kompakt aufgebaut und kann über verschiedene Optionen (wie externes BOP, Anschlusskabel, Filter, Bremswiderstände, Schirmung, ...) individuell den Anforderungen der Anwendung sowie den Ansprüchen des Anwenders angepasst werden. Die kompakten und robusten Geräte sind maßgeschneidert für den Betrieb von Pumpen, Lüftern, Kompressoren und Förderanlagen, sowie für einfache Antriebsaufgaben in der Prozess- und Verarbeitungsindustrie.

Aufgabe
USS-Kommunikation

  • Zyklischer Schreib-/Lesezugriff einer SIMATIC S7-1200 auf ausgewählte SINAMICS V20 Prozess-/Steuerdaten, deren Übertragung durch eine STEP 7-Systemanweisung unterstützt wird.

  • Azyklischer Schreib-/Lesezugriff einer SIMATIC S7-1200 auf ausgewählte SINAMICS V20 Daten, die über Parameterzugriffe mittels einer STEP 7-Systemanweisung  ausgetauscht werden.

  • Anbindung von bis zu 64 Antrieben möglich.

MODBUS-Kommunikation


  • Zyklischer Schreib-/Lesezugriff einer SIMATIC S7-1200 auf ausgewählte SINAMICS V20 Prozess-/Steuerdaten, die mittels einer STEP 7-Systemanweisung über MODBUS-Registernummern angesprochen werden können.

  • Azyklischer Schreib-/Lesezugriff einer SIMATIC S7-1200 auf alle SINAMICS V20 Daten, die mittels einer STEP 7-Systemanweisung über MODBUS-Registernummern angesprochen werden können.
  • Anbindung von bis zu 128 Antrieben möglich (mit Repeatern auf 988 Antriebe erweiterbar).


Obige Aufgaben werden durch ein im PG/PC simuliertes Bediengerät KTP600 derart unterstützt, dass Sie die Antriebe über deren Steuerwortbits bedienen, Drehzahlsollwerte vorgeben, Zustandsbit beobachten und Drehzahlistwerte auslesen können. Ferner können Sie komfortabel eine Vielzahl von Umrichterdaten und Parameter auslesen und ändern.

Lösung
Über bis zu drei an die SIMATIC S7-1200 angebaute Kommunikationsmodule CM1241 und ein Kommunikationsboard CB1241 kann eine USS®- oder MODBUS-Kommunikation zu SINAMICS V20 Antrieben aufgebaut werden.

USS-Kommunikation

  • Pro Port können bis zu 16 Antriebe bedient werden.
    Die Anwenderfunktionsbausteine verwenden die STEP7-Systemanweisungen USS_PORT, USS_DRV, USS_RPM und USS_WPM.

MODBUS-Kommunikation

  • Pro Port können bis zu 32 Antriebe bedient werden (mit Repeatern bis zu 247). Die Anwenderfunktionsbausteine verwenden die STEP 7-Systemanweisungen MB_COMM_LOAD und MB_MASTER.

Das Applikationsbeispiel enthält - getrennt für USS® und MODBUS - je

  • eine Applikationsbeschreibung,
    die Funktionalität, Aufbau, Inbetriebnahme, Bedienung, Bausteinbeschreibung und Erweiterungsmöglichkeiten (Anzahl der Antriebe erhöhen) des jeweiligen Beispiels ausführlich beschreibt.
  • eine Kurzdokumentation
    mit Fokus auf die Funktionalität und die STEP 7-Bausteine als Hilfe für die Softwareprojektierung.
  • das STEP 7-Beispielprojekt,
    das Sie ohne großen Aufwand bei Vorhandensein eines SINAMICS V20 und einer
    S7-1200 mit Kommunikationsmodul sofort aufbauen und auch ohne Motor in Betrieb nehmen können .
  • eine STEP 7-Bausteinbibliothek
    mit den Anwender-FBs zur Einbindung in Ihre eigenen Projekte.

Downloads für USS® -Kommunikation
  Dokumentation (1,1 MB)
  Kurzdokumentation (507,9 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V15 Update 1) (990,6 KB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V15 Update 1) (407,0 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V14) (1,9 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V14) (444,8 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V13 Update 6) (4,5 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V13 Update 6) (933,7 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V12 SP1 Update 4) (3,1 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V12 SP1 Update 4) (921,8 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V11 SP2 Update 4) (2,3 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V11 SP2 Update 4) (743,6 KB) 

Downloads für MODBUS-Kommunikation
  Dokumentation (1,0 MB)
  Kurzdokumentation (524,4 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V15 Update 1) (758,3 KB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V15 Update 1) (292,5 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V14) (1,3 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V14) (348,4 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V13 Update 6) (3,6 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V13 Update 6) (837,5 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V12 SP1 Update 4) (3,0 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V12 SP1 Update 4) (799,2 KB)

 Registrierung notwendig  STEP 7 Projekt (TIA Portal V11 SP2 Update 4) (1,7 MB)
 Registrierung notwendig  STEP 7 Bibliothek (TIA Portal V11 SP2 Update 4) (657,0 KB)


Weitere Informationen 
Zusätzliche Informationen über die Ansteuerung eines SINAMICS V20 mit dem USS-Protokoll sind in dem Beitrag 90468030 enthalten.

Letzte Änderung
Ergänzt um TIA Portal V15

Ergänzende Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.