×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 67688155, Beitragsdatum: 12.02.2013
(5)
Bewerten

SIMATIC PCS 7 PowerControl – Integration von Mittelsspannungsschaltanlagen gemäß IEC 61850

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Zwei Welten, ein System: SIMATIC PCS 7 PowerControl ist unsere Lösung für die Integration der Schaltanlagen-Automation in der Prozessindustrie. Es ermöglicht die Zusammenführung der Prozessautomatisierung und der Automatisierung von elektrischen Schaltanlagen für Mittelspannungen in einem einzigen Leitsystem.

In vielen verfahrenstechnischen Anlagen sind große elektrische Verbraucher mit hohem Energieverbrauch im Einsatz, z. B. Großantriebe, Verdichter, Pumpen, Gebäude Einspeisung, etc. Ihre Einbindung erfolgt über Mittelspannungsschaltanlagen, die die einzelnen Verbraucher über Geräte für Schutz- und Steuerfunktionen (Intelligent Electronic Devices – IEDs) auf Basis des Standardprotokolls IEC 61850 steuern, schalten und automatisieren. In der Praxis wurden bislang in der Regel für Überwachung und Steuerung der Schaltanlagen einerseits und für die eigentliche Prozessautomatisierung andererseits unterschiedliche Systeme eingesetzt.

Vorteile

  • Deutliche Kosteneinsparungen über den gesamten Lebenszyklus der Anlage
  • Einfachere Anlagenstrukturen mit mehr Transparenz in den technologischen Abhängigkeiten
  • Gleichartige Bildsymbole und Bildbausteine (Faceplates) für die IEDs mit gewohnter Bedienphilosophie aus der Prozessautomatisierung
  • Weitere Steigerung des Integrationsgrades und der Effizienz der Anlage

Kerninhalt dieser Applikation
Dieses Dokument beschreibt die einfache Anwendung von PCS 7 PowerControl und die Integration des Schutzgerätes SIPROTEC 7SJ80 im Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7.
Zusätzlich werden Ihnen Änderungen in der Anwendung am Beispielobjekt PC_FEEDER erläutert.

Folgende Kernpunkte werden in diesem Dokument zum Thema PCS 7 PowerControl behandelt:

  • Konfiguration und Projektierung
  • Inbetriebnahme
  • Änderung in der Anwendung

Gültigkeit
Dieser Beitrag wurde mit SIMATIC PCS 7 V8.0 ab Upd1 und SIMATIC PCS 7 PowerControl V8.0 SP1 erstellt, das Vorgehen ist gültig für höhere Versionen von SIMATIC PCS 7 und SIMATIC PCS 7 PowerControl.

Downloads
  Dokumentation (4,9 MB)

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.