×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 71878769, Beitragsdatum: 30.04.2013
(0)
Bewerten

Neue Firmwareversion V2.0.1 für SIMATIC Industrial Thin Clients

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Für SIMATIC Industrial Thin Client steht hiermit die Firmwareversion V2.0.1 zur Verfügung. Bereits im Einsatz befindliche SIMATIC ITC1200 / ITC1500 / ITC1900 / ITC2200 mit der Firmware-Version V2.0 können per Update kostenlos hochgerüstet werden. NEU: Beachten Sie auch den aktuellen FW-Update 2.0.2 unter ID: 109477666
NEU: Beachten Sie auch den aktuellen FW-Update 2.0.2 unter 109477666 
Für SIMATIC Industrial Thin Client steht hiermit die Firmwareversion V2.0.1 zur Verfügung. Bereits im Einsatz befindliche SIMATIC ITC1200 / ITC1500 / ITC1900 / ITC2200 mit der Firmware-Version V2.0 können per Update kostenlos hochgerüstet werden.

Generelle Informationen über SIMATIC Thin Client Lösungen von Siemens finden Sie hier 61004225

 
Produktverbesserungen

Die wesentlichen Leistungsmerkmale umfassen: 


Web-Browser Update
Das Web Browser Update beinhaltet die Implementierung von Java sowie WebGL für eine schnelle Grafikbeschleunigung von Videos und Web-Inhalten. Neue Anwendungsfälle sind beispielsweise die Anbindung von IP-Kameras an SIMATIC ITC.
 
 
Remote Configuration  Center (RCC) mit verbesserter Benutzeroberfläche
Um die Verwaltung größerer Thin Client Architekturen weiter zu vereinfachen bietet das RCC V2.0.1 folgende Funktionen:
• Automatischer Netzwerk-Scan nach Start des RCC
• Laden / speichern einer ITC Konfigurationsdatei über das RCC
• Unterstützung von Bildschirmauflösungen von 1024x768 bis 1920x1080
• Verbesserte Benutzeroberfläche

Das RCC V2.0.1 kann nach Update eines Industrial Thin Client von dessen Diagnose-Website heruntergeladen werden.
 
 
Anbindung des SIMATIC ITC an SINUMERIK PCUs/ NCUs
Ab der V2.0.1 können mit den SIMATIC ITC1200, ITC1500 und ITC1900 auch SINUMERIK (PCUs / NCUs) bedient werden. Die Verbindungseinrichtung des SIMATIC ITCs geschieht automatisch per DHCP über die SINUMERIK Anlage.
Es werden SINUMERIK PCUs / NCUs ab der Version 4.5 SP2 unterstützt.  
 
Weitere Details und Voraussetzungen finden Sie unter folgender Beitrags-ID: 71879071 
 

Remote Desktop Protocol Update
Performanceoptimierung bei RDP Verbindungen.

Unterstützung von DeviceCALs und User CALs für ITC freigegebene Windows Server Betriebssysteme. Weitere Hinweise und Voraussetzungen finden Sie unter der Beitrags-ID: 64351866  
 
 
Optimierung Taskbar
Verbesserung der Ablesbarkeit von Verbindungen. 
 
 
 
 
 
Kompatibilität
Ein "Mischbetrieb" von Thin Clients mit verschiedenen Firmware-Versionen ist grundsätzlich möglich.

Ausnahme sind Verbindungen mit SINUMERIK PCU / NCU, Firmware Version 4.5 SP2.
Ein Mischbetrieb von Thin Clients V1.4 und Industrial Thin Clients V2.0.1 wird bei diesem Verbindungstyp nicht unterstützt. 
 

Download und Geräte updaten
Für SIMATIC ITCs mit einer älteren Firmware Version besteht die Möglichkeit, ein kostenloses Firmware-Update durchzuführen. Die Update-Datei, sowie eine Anleitung zur Update- Vorgehensweise finden Sie unter der Beitrags-ID: 71167189 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer
 

Weiterführende Information


Geräte mit neuen Funktionen


Ansprechpartner:

Neu produzierte Geräte beinhalten die neue V2.0.1. In einer Übergangszeit ist es möglich, dass noch Geräte mit der V2.0.0 ausgeliefert werden.

Kontakte: Siemens-Partner im Internet

Katalog:

CA01, ST80 , Mall

Internet Link:

SIMATIC IPC
SIMATIC ITC

 
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.