Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 7370810, Beitragsdatum: 26.04.2001
(0)
Bewerten

Beenden der WinCC-RT auf einem UniClient ohne den Server zu stoppen in PCS 7 V5.x

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Wie kann ich die Runtime eines UniClients stoppen, WinCC beenden und den Rechner neu starten, ohne dass der Server dabei gestoppt wird?

ANTWORT:
Wenn Sie ausschließlich die WinCC-Standardfunktion "WinCC oder Windows beenden" für einen UniClient projektieren, dann wird bei der Ausführung der Server automatisch mit gestoppt. Sie können jedoch diese Funktion erweitern, damit der Server weiter in der Runtime verbleibt. Wie Sie dazu vorgehen müssen, zeigen Ihnen die nächsten Punkte:

  1. Öffnen Sie ein Bild im "Graphics Designer" und fügen Sie einen Button in das Bild ein.
  2. Markieren Sie den Button und rufen Sie den Dynamic-Wizard "WinCC oder Windows beenden" auf.
  3. Legen Sie das Ereignis fest, mit dem die C-Funktion gestartet werden soll (rechte oder linke Maustaste bzw. Mausklick).
  4. Wählen Sie danach die Option "WinCC Beenden und Windows Neustart".
  5. Öffnen Sie anschließend das Eigenschaftsfenster des Buttons und wechseln Sie in das Register "Ereignis".
  6. Unter der Option "Mausklick" hat der Dynamic-Wizard eine C-Funktion eingefügt.
  7. Erweitern Sie diese Funktion so, dass Sie den folgenden Programmablauf erzeugen.

     

     

    DeactivateRTProject();

    // Zeile 1: Vor bestehende C-Funktion einfügen

    DMExitWinCCEx (DM_SDMODE_REBOOT);

    // Zeile 2: Durch den Wizard bereits eingefügte C-Funktion

    ExitWinCC (); 

    // Zeile 3: Nach bestehende C-Funktion einfügen

     

     

  8. Übersetzen Sie die Funktion und verlassen Sie die Maske mit "OK".
  9. Speichern Sie abschließend Ihr Bild.

Wichtig:
Bitte halten Sie die Reihenfolge der Lösungsschritte genau ein. Es ist von großer Bedeutung, dass Sie erst den Dynamic-Wizard starten und anschließend die C-Funktion erweitern.

Im Ergebnis wird auf einen Tastendruck am UniClient dessen Runtime beendet. Danach wird WinCC beendet und abschließend wird der PC neu gebootet.

Suchbegriffe:
Rechnerneustart, Shutdown

Fehlerdetails
Detailierte Fehlerbeschreibung
Helfen Sie uns, den Online Support zu verbessern.
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie den Webmaster.
Kontakt zum Webmaster