×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 74455574, Beitragsdatum: 11.07.2013
(1)
Bewerten

SINAMICS G: Durchlaufende Warenbahn mit PROFIBUS Querverkehr am SINAMICS G120

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Aufgabe
In vielen Fällen ist es notwendig sehr schnell Daten zwischen Antrieben auszutauschen. Ein direkter Datenaustausch zwischen den Antrieben mit PROFIBUS-Querverkehr erfolgt schneller als der Umweg über eine Steuerung. Es soll gezeigt werden, wie eine durchlaufende Warenbahn mit SINAMICS G120 Antrieben über Querverkehr automatisiert werden kann. Neben dem Übertragen des Drehzahlsollwerts soll beim Einziehen der Bahn auch das gleichzeitige Tippen mehrere SINAMICS Antriebe möglich sein

Lösung  
Alle SINAMICS Anriebe werden direkt über ein Steuerwort von der SIMATIC CPU angesteuert. Der erste SINAMICS Antrieb -Drehzahl Leitantrieb- erhält den Drehzahlsollwert von der SIMATIC CPU. Der Drehzahlsollwert -nach Hochlaufgeber und Filter- wird über Querverkehr an alle anderen Antriebe –Drehzahl Folgeantrieb- gesendet. Die Folgeantriebe können den Drehzahlsollwert mit einer Tänzerrolle oder Zugmessdose über den Technologieregler anpassen. Zum Einziehen der Bahn werden die Eingänge DI 0 und DI 1 der jeweiligen SINAMICS Antriebe verwendet. Wobei auch die vorher angeordneten SINAMICS Antriebe mit angesteuert werden. Die nachfolgenden bleiben aus. Dieses Beispiel zeigt die Konfiguration mit zwei Folgeantrieben. Die Anzahl der Folgeantriebe kann erweitert werden. Das Beispiel zeigt Ihnen…

  • ... wie der Querverkehr mit DP-Slaves in der Hardwarekonfiguration eingerichtet wird
  • ... wie die Verschaltungen in den SINAMICS G120 Antrieben gemacht werden.

 


Bild 01

 

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation 74455574_SINAMICS_G120-Durchlaufende_Warenbahn_mit_Querverkehr_DE.pdf ( 768 KB )
Code Script Leitantrieb Script Folgeantrieb SIMATIC Projekt Warenbahn
Script_Lead_Drive_V10.zip ( 948 bytes ) Script_Follow_Drive_V10.zip ( 942 bytes ) SIMATIC_Project_Material_web_V10.zip ( 1511 KB )

 

Letzte Änderung
erste Ausgabe

 

Zusätzliche Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit