×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 74924161, Beitragsdatum: 30.09.2014
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe für SINAMICS DCB Extension

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Update: 30.09.2014

Ab SINAMICS FW V4.6 steht DCB Extension als Erweiterung neben DCB Standard bei SINAMICS DCC zur Verfügung.
In diesem Zusammenhang wurde die DCB-Bibliothek "GMC" mit den neuen Motion Control-Applikationen erstellt und steht zum Download bereit.

Update: 30.09.2014

Drive Control Block (DCB) Extension bietet eine Erweiterungsmöglichkeit des Bausteinumfangs für die Advanced Technology Function von SINAMICS Drive Control Chart (DCC) im SINAMICS S120 an.

Unter DCB Extension sind DCB-Bausteine gemeint, die mit der Entwicklungsumgebung SINAMICS DCB Studio erstellt wurden. Diese Bausteine können wie die bestehenden DCB-Standardbausteine im Umfeld von DCC-Editor projektiert werden.

In dessen Rahmen wurde die DCB-Bibliothek "GMC" mit den neuen Motion Control-Bausteinen erstellt. Diese Bibliothek steht in Siemens Industry Online Support unter "Applikationen & Tools" zur Verfügung, siehe 72839973.

Mit dieser neuen DCB-Bibliothek wurden die folgenden Motion Control-Applikationen erstellt und stehen zum Download bereit:

Im Downloadbereich finden Sie auch nähere Details zu den Applikationsbeispielen.

Ihr Nutzen

Mit den neuen Motion Control-Bausteinen haben Sie die Möglichkeit:

  • Antriebsnahe Lösungen von Positionier- und Gleichlaufapplikationen zu realisieren
  • die Migration von MASTERDRIVES F01 und SIMATIC FM458 (für einfache Anwendungen) durchzuführen
  • den DCC-Funktionsumfanges signifikant zu erweitern.

Zusätzlich können Sie kundenspezifische DCB-Bausteine in Auftrag geben. Damit haben Sie die Möglichkeit, maßgeschneiderte antriebsnahe DCB-Bausteine programmieren zu lassen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren zuständigen Vertriebspartner. Ansprechpartner weltweit

Anwendungsfelder

Sie können die oben genannten Motion Control-Applikationen kostenlos downloaden. Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Gleichlaufapplikationen die Abgrenzungen hinsichtlich der vorhandenen Systeme.

 

(Zum Vergrößern anklicken)

Nähere Details zu der DCB-Bibliothek "GMC" und zu den Motion Control-Applikationen finden Sie unter 72839973.

Voraussetzungen

Die DCB-Bibliotheken von DCB Extension können ab STARTER V4.3 SP2 und ab SINAMICS FW V4.6 genutzt werden. Die Verwendung dieser DCB-Bibliotheken erfordert pro Control Unit eine Lizenz. Der Name der Lizenz ist SINAMICS DCB Extension. Die Lizenzierung kann direkt als Option zur der CompactFlash Card oder separat für die nachträgliche Lizenzierung mit den Web License Manager bestellt werden.

Bestelldaten

Für die Verwendung der Advanced Technology Function DCB Extension ist eine Lizenz pro Control Unit erforderlich. Die Run-Time-Lizenz ist über die Artikelnummer 6SL3077-0AA00-0AB0 (SINAMICS DCB Extension) oder als Option U01 zur CompactFlash Card bestellbar.

Dokumentation

Zu jeder Motion Control-Applikation ist eine ausführliche Dokumentation im Downloadbereich der Applikationsbeispiele vorhanden.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.