×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 77491576, Beitragsdatum: 11.11.2014
(1)
Bewerten

SINAMICS G120/G120P, CU230P-2: Regelung eines Treppenhauslüfters

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Applikationsschrift zur Script gestüzten Inbetriebnahme eines SINAMICS G120 zur Regelung eines Treppenhauslüfters
Treppenhäuser in Wohn- und Bürogebäuden werden so konstruiert, dass sie be- und entlüftet werden können. Diese Lüftung erfolgte früher und auch zum überwiegenden Fall noch heute über Fenster, bei innen liegenden, fensterlosen Treppenhäusern kommen auch Oberlichter zum Einsatz. Je nach Dichtheit der Gebäudehülle, hier besonders im Bereich des Treppenhauses und der Fenster und Türen, muss mehr oder weniger aktiv über die Treppenhausfenster gelüftet werden.

Lösung
In der vorliegenden Applikationsbeschreibung werden Ventilatoren zur Belüftung der Treppenhäuser eingesetzt. Im Normalbetrieb saugt der Lüfter Abluft aus dem Treppenhaus ab. Der Drehzahlsollwert wird über Festsollwerte vorgegeben. Zusätzlich ist ein Brandfallbetrieb anwählbar, der im Notfall die Drehzahl des Lüfters umkehrt und einen Überdruck erzeugt, damit Feuer und Rauch aus den Etagen nicht die Fluchtwege blockieren können. Die Drehzahl des Lüfters wird über den Druck geregelt, bis zu drei im Treppenhaus verteilte Drucksensoren können ausgewertet werden, damit auch bei geöffneten Türen immer ein Mindestdruck erzielt wird. Im Brandfallbetrieb werden weiterhin Fehler, die nicht unmittelbar zur Abschaltung des Umrichters führen, ignoriert. Bei Fehlern, die zur Abschaltung führen, startet die Wiedereinschaltautomatik den Umrichter nach erfolgreicher Fehlerquittierung wieder.

Hinweis
Die Inbetriebnahme von SIMOTICS FD Motoren wird in dieser Version nicht unterstützt.
Bei der Verwendung von lastseitigen Optionen wie Ausgangsdrosseln, du/dt-Filtern, und Sinusfiltern müssen die notwendigen Parameteränderungen nachträglich eingetragen werden.


Downloads
für SINAMICS G120/G120P, CU230P-2 ab FW V4.4
  Dokumentation (314,3 KB)
 Registrierung notwendig  STARTER Script (9,1 KB)


Letzte Änderung
02/2014: Überarbeitung des Scripts und des PDF für FW ab V4.4
03/2017: Test mit Firmware V4.7 SP6 HF2 und STARTER V4.5.1.0

Zusätzliche Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit