×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 77491905, Beitragsdatum: 08.10.2013
(0)
Bewerten

SINAMICS G120: Druckgeregelte Vakuumpumpe

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Applikationsschrift zur Script gestüzten Inbetriebnahme eines SINAMICS G120 zur Druckregelung einer Vakuumpumpe
Vakuumpumpen sind Kompressoren und Gebläse, die anstelle auf der Druckseite auf der Saugseite angeschlossen werden. Dadurch wird ein Unterdruck erzeugt, mit dem man Luft oder Gase absaugen kann. Für die Bereiche des Grob- und Feinvakuums mit 0,01 … 1mbar kommen Vakuumpumpen zum Einsatz, die auf den Prinzipien von Radialkompressoren und Gebläsen, Seitenkanalgebläsen, Drehschieberkompressoren, Klauen- und Wälzkolbengebläsen, und auch Schraubenkompressoren basieren. Anwendungsgebiete sind:
  1. Absaugung von Gasen z.B. in Müllhalden und Faultürmen
  2. Absaugen von Luft in Flaschen und Verpackungen in der Lebensmittelindustrie, Erzeugen eines Vakuums und einer Schutzgasatmosphäre mit Sauerstoff im Verarbeitungsbereich der Lebensmittelindustrie
  3. Absaugung von Staub in der Holzverarbeitung, der Beschichtungs- und Halbleitertechnik
  4. Entgasung und Absaugung von Einschlüssen in der Kunststoff- und Gummischmelze in Extrudern
  5. Erzeugung von Unterdruck zum Handling von Materialien in Produktionssystemen, in der Druckindustrie, in Verpackungsmaschinen.

Lösung  
Die nachfolgende Beschreibung dient zur vollständigen Einstellung der Umrichterparameter für die Anwendung „Druckregeregelte Vakuumpumpe“. Sie beinhaltet ein Standardanschlußschaltbild für die Verdrahtung der Steuerung, ein in der Inbetriebnahmesoftware STARTER ablauffähiges Skript, eine zugehörige Beschreibung mit Erläuterung der Parameter, sowie weitere Funktionen, die durch nachträgliche Parametrierung zum Einsatz kommen können.

Radialkompressor beim Einsatz als Vakuumpumpen

Bild 01

Downloads
für SINAMICS G120/G120P, CU230P-2 ab FW V4.4
  Dokumentation (596,9 KB)
 Registrierung notwendig  STARTER Script (8,6 KB)


Letzte Änderung
0/2012: Überarbeitung des Scripts und des PDF für FW ab V4.4
03/2017: Test mit Firmware V4.7 SP6 HF2 und STARTER V4.5.1.0

Zusätzliche Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.