×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 78604785, Beitragsdatum: 29.05.2019
(45)
Bewerten

Standard PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates für die Wasserindustrie

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Standard PCS 7- und WinCC/S7- Water Templates bieten maßgeschneiderte Vorlagen zur Realisierung von kleineren bis hin zu komplexeren Anlagen für die Wasserindustrie. Die Templates sind bereits vorkonfiguriert und enthalten alle typischen Komponenten für Steuerungen und Regelungen, inklusive der notwendigen Logiken, Verriegelungen und Visualisierungen.

Automatisierungsaufgabe
Die Schwerpunkte der Wasserindustrie bestehen aus den Teilbereichen:

  • Trinkwasser
  • Abwasser
  • Entsalzung
  • Bewässerung
  • Wassertransport


Bild 01

Die Wasserindustrie ist eng mit unserer Umwelt verbunden. Sie stellt während der prozesstechnischen Bearbeitung neben den technischen auch wirtschaftliche und umweltrelevante Anforderungen.
Die Reduzierung von Wartungs- und Instandhaltungszeiten, sowie die Einsparung von Kosten bei der Planung, im Engineering, der Inbetriebsetzung als auch bei der Ausbildung gehören genauso dazu, wie die Gesamtheit der Kosten einer Investition, die über ihren kompletten Lebenszyklus (Total Cost of Ownership = TCO) anfallen.

Lösung
Die technischen Anforderungen konzentrieren sich auf skalierbaren Lösungen. Mit den Standard PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates können Lösungen mit CPU S7 IM 151-8/S7-300/S7-400/-410(E) Hardware in SIMATIC PCS 7 als auch in WinCC/STEP 7 realisiert werden. Eine hohe Verfügbarkeit auf allen Ebenen ist jederzeit gewährleistet. Auch die Implementierung zuverlässiger Instrumentierungen, sowie die problemlose Integration von Energieverteilungen, Antrieben, Schiebern, Ventilen und Frequenzumrichtern wurden berücksichtigt.
Zusätzlich sind die Anbindungen dezentraler Bauwerke (Pumpstationen, Kanalnetze, Wasserspeicher, Staukanäle, Regenrückhaltebecken, usw.) über Fernwirktechnik (TeleControl für PCS 7/-WinCC) z.B. mit IEC-60870 oder SINAUT ST7-Protokoll ein weiterer wichtiger Aspekt.

Den Kern der Standard PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates bilden drei Standardbibliotheken:

  • SIMATIC PCS 7 Advanced Process Library (APL) alternative
  • SIMATIC WinCC/STEP 7 inkl. Optionspaket SIMATIC S7-CFC
  • SIMATIC PCS 7/S7 Industry Library (IL)

Zur Funktionserweiterung werden noch folgende Komponenten und Bibliotheken eingesetzt:

  • SIMATIC PCS 7 PowerControl (Schaltanlagenautomation mit PCS 7)
  • SIMATIC PCS 7 TeleControl (Fernwirken von dezentralen Anlagen)
  • SITRANS Library (Integration von SITRANS Messumformern in PCS 7)
  • SITOP Library (Integration von 24V-Stromversorgungssystemen in PCS 7)


Die vorgefertigten wasserspezifischen Templates setzen sich aus verschiedenen technologischen Bausteinen zusammen und basieren auf den Empfehlungen der Normen NAMUR NE33 und ISA S88.1.


Bild 02

Die Standard PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates fokussieren sich vorwiegend auf den Einsatz bei kommunalen oder privaten Anlagenbetreibern in der Wasserindustrie. Teilanlagen aus den Branchen Chemie, Pharma, Papier, Bergbau oder Nahrung- und Genussmittel können mit ihren speziellen Industriewasseranlagen ebenfalls mit eingebunden werden.

Vorteile durch den Einsatz der Standard PCS 7 oder WinCC/S7 Water Templates sind

  • Kostenreduzierung bei Planung und Projektierung
  • Standardisierung wasserspezifischer Lösungen durch vereinheitlichte Programmstrukturen
  • Sicheres Bedien und Beobachten durch einheitliches Look and Feel
  • Life Cycle-Garantie mit kurzen Wartungs- und Servicezeiten

Bezug der Standard PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates
Die PCS 7 und WinCC/S7 Water Templates können Sie kostenfrei über Ihren regionalenSIEMENS Vertriebspartner beziehen. Zum Download gehören je ein PCS 7 Projektarchiv für die S7 und die PCS 7 Water Templates, Steckbriefe für alle WCMT und WEMT und Hardware-Schaltpläne zum Anschluss von allgemeinen Antrieben und von SIMOCODE Motormanagement Systemen.

Dokumentation
Gültig für PCS 7 V9.0 SP1
  Standard PCS 7 Water Templates für die Wasserindustrie mit S7-400 Hardware (8,0 MB)
  Standard S7 Water Templates für die Wasserindustie mit S7-300 und IM151(F) Hardware (7,9 MB)

Gültig für WinCC V7.4 und STEP 7 V5.6 mit S7-CFC V9.0
  Standard WinCC/S7 Water Templates für die Wasserindustrie mit IM151-8(F) und S7-300 Hardware (19,8 MB)

Weiterführende Informationen - Anwendungsbeispiele
Anwendungsbeispiel - Typische Konfigurationen in der Wasser- und Abwassertechnik
Anwendungsbeispiel - Fernwirkkonfigurationen in der Wasser- und Abwassertechnik

Weiterführende Informationen - Verwendete Komponenten und Bibliotheken
Vertriebs- und Lieferfreigabe: SIMATIC PCS 7 / S7 Industry Library V9.0
Vertriebs- und Lieferfreigabe: SIMATIC PCS 7 PowerControl V9.0
Vertriebs- und Lieferfreigabe: SIMATIC PCS 7 TeleControl V9.0
Download: SITRANS Library - Software für Integration der Produktfamilie SITRANS in SIMATIC
Download: SITOP Bibliothek für SIMATIC PCS 7 

Dokumentation zu Vorgängerversionen
Gültig für PCS 7 V8.2 mit CFC V8.2 Upd3
 Standard PCS 7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit S7-400 Hardware (30,5 MB)
 Standard S7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit IM151-8(F) und S7-300 Hardware (27 MB)

Gültig für PCS 7 V8.1 SP1 mit CFC V8.1 SP1 Upd3
 Kurzbeschreibung zu Water Templates in der Wasserindustrie (2,4 MB)
 Standard PCS 7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit S7-400 Hardware (32,5 MB)
 Standard S7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit IM151-8(F) und S7-300 Hardware (27 MB)

Gültig für PCS 7 V8.0 SP2 mit CFC V8.0 SP4 Upd9
 Standard PCS 7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit S7-400 Hardware (37,7 MB)
 Standard S7 Water Templates für die Wasserindustrie für PCS 7 mit IM151-8 und S7-300 Hardware (27,3 MB)

Gültig für WinCC V7.4 und STEP 7 V5.5 mit S7-CFC V8.2 Upd3 
 Standard WinCC/S7 Water Templates für die Wasserindustrie mit IM151-8(F) und S7-300 Hardware (14,9 MB)


Letzte Änderungen
Update der WinCC/S7 Water Templates für WinCC V7.4 und STEP  V5.6 mit S7-CFC V9.0
 
Ergänzende Suchbegriffe
water_wastewater, W&WW, WCMT, WPTT, WEMT, Wasserbibliothek, Water Library

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.