×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 78649055, Beitragsdatum: 13.06.2018
(2)
Bewerten

Firmware-Update für S7-1500 DI 16x24VDC HF

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Firmware-Update für S7-1500 DI 16x24VDC HF

Beschreibung:

Wenn ein Firmware-Update durchgeführt wird, ist immer auf die neueste Version upzudaten, die für die jeweilige Artikelnummer zur Verfügung steht. Die vorherigen Stände der Firmware sind nur als Backup gedacht, um Ihnen gegebenenfalls ein Zurückrüsten auf die ursprüngliche Version zu ermöglichen.

Die Durchführung des Updates der Firmware wird ausführlich im Beitrag 78648446 beschrieben.


Bitte beachten Sie die für die Baugruppe geltenden Lizenzbedingungen im Beitrag S7-1500/ET 200MP Lizenzbedingungen für IO-Module


Übersicht der Artikelnummer und aktuellen Ausgabestände der S7-1500 DI 16x24VDC HF:

 Artikelnummer

Software-
Stand

Hochrüstung durch ...

6ES7521-1BH00-0AB0  
 V2.1.4

Empfohlen zur Hochrüstung:
Beschreibung siehe unten Update V2.1.4


Für STEP 7 ab Version 5.5
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V214.ZIP (75,9 KB)

SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V214.txt (1 KB)


Für STEP 7 TIA-Portal
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V214.ZIP (75,9 KB)

SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V214.txt (1 KB)

 V2.1.3

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V2.1.3


Für STEP 7 ab Version 5.5
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V213.ZIP (75,9 KB)

SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V213.txt (1 KB)


Für STEP 7 TIA-Portal
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V213.ZIP (75,9 KB)

SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V213.txt (1 KB)

 V2.1.2

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V2.1.2

Für STEP 7 ab Version 5.5
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V212.ZIP (75,8 KB)

Für STEP 7 TIA-Portal
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V212.ZIP (75,8 KB)

  V2.1.0 

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V2.1.0


Für STEP 7 ab Version 5.5

 Registrierung notwendig  Classic_6ES7521-1BH00-0AB0_V210.EXE (194,0 KB)

Für STEP 7 TIA-Portal

 Registrierung notwendig  TIA_6ES7521-1BH00-0AB0_V210.EXE (194,0 KB)

 

V2.0.1

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V2.0.1

 

Für STEP 7 ab Version 5.5

Classic_5211BH00_V201.EXE ( 189 KB )

Für STEP 7 TIA-Portal

TIA_5211BH00_V201.EXE ( 259 KB )

 

V2.0.0

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V2.0.0

 

Für STEP 7 ab Version 5.5

Classic_5211BH00_V200.EXE ( 188 KB )

Für STEP 7 TIA-Portal

TIA_5211BH00_V200.EXE ( 258 KB )

 

V1.0.0

Nur Backup:

 

Für STEP 7 ab Version 5.5

Classic_5211BH00_V100.EXE ( 186 KB )

Für STEP 7 TIA-Portal

TIA_5211BH00_V100.EXE ( 254 KB )


Update V2.1.4

Änderungen in der Firmware:

  • Optimierung Prozessalarmverhalten


Update V2.1.3

Änderungen in der Firmware:

  • Optimierung taktsynchroner Betrieb


Update V2.1.2

Fertigungsbedingte Änderungen


Update V2.1.0

Gegenüber der Vorgängerversion enthält die V2.1.0 Optimierungen in folgender Funktion:

  • Ansteuerung der Kanalstatus-LED ohne Parametrierung

Zusätzlich enthält die V2.1.0 folgende Funktionserweiterung:

  • Optional können zwei Eingänge für einfache Zählfunktionen genutzt werden

 

Update V2.0.1

Folgendes Verhalten wurde korrigiert:

Beim Betrieb der Baugruppe hinter der PROFINET-IM (Projektierung über GSDML) und Projektierung mit mehreren Submodulen mit kleinen Eingangsverzögerungen (<= 400µsec) kann es sporadisch zu kurzzeitigen Verfälschung der Eingabedaten kommen.

Update V2.0.0

Gegenüber der Vorgängerversion enthält die V2.0.0 folgende neue Funktionen:

  • Modulinternes Shared Input/Output (MSI/MSO) für Shared Device
  • Konfigurierbare Submodule z. B. für Shared Device
  • Projektierbar hinter dem Interfacemodul IM 155-5 DP ST
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.