×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 82215300, Beitragsdatum: 14.11.2013
(0)
Bewerten

Änderungen der UL Anwendung von Leistungsschaltern

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Der UL Standard „Safety of Power Conversion Equipment” hat sich geändert.

Underwriters Laboratories hat eine revidierte Fassung der UL508C (Ausgabestand November 2010) herausgebracht, die ab 9. Mai 2013 in Kraft trat.

Ein revidierter Punkt behandelt die Verwendung von Leistungsschaltern als Abzweigschutzorgan für Umrichter. Umrichter und Schutzgerät müssen aus Sicht UL immer als System betrachtet (und getestet) werden und nicht nur als (getestete) Einzelkomponente betrachtet werden.
Überall da, wo in der UL-Dokumentation der Umrichter der Passus „inverse time circuit breaker“ aufgenommen ist, darf nicht ein beliebiger Leistungsschalter verwendet werden.

Der Anwender muß die jeweiligen aktualisierten Schnellinbetriebnahmeanleitungen (Getting Started Guides) zu Rate ziehen (Links sind unten angegeben), um von UL abgenommene Schutzgeräte auszuwählen.

Betroffen sind die folgenden Produktreihen, die unter der UL File Nummer E121068 gelistet sind:

  • MICROMASTER 420
  • MICROMASTER 430 (nur Baugröße C)
  • MICROMASTER 440 (Baugröße A – C)
  • SINAMICS G110

Wie im Getting Started Guide beschrieben können anstelle von Leistungsschaltern auch bestimmte Klassen (class) von UL approbierten Nicht-Halbleitersicherungen (non semiconductor fuses) sowie SIEMENS Halbleitersicherungen Typ 3NE1 (nicht bei SINAMICS G110) als Schutzorgan verwendet werden.

Die betroffenen Umrichter sind nach UL Terminologie „open type“ und sind daher zum Einbau in ein geeignetes Gehäuse (z.B. Metall-Schaltschrank; für UL Applikationen muß der Schaltschrank UL approbiert sein) vorgesehen, die ein Mindesteinbauvolumen haben wie folgt:

  • Für Umrichter der Baugröße A: 0,03 m3 (1830 in3)
  • Für Umrichter der Baugröße B: 0,06 m3 (3660 in3)
  • Für Umrichter der Baugröße C: 0,2 m3 (12200 in3)

Das Mindesteinbauvolumen des Schaltschrankes ist eine Anforderung, die sowohl für UL als auch für IEC Applikationen gilt. Es gilt daher auch für die anderen Schutzorgane, die im Getting Started Guide hinterlegt sind, also nicht nur für Leistungsschalter.

SINAMICS G110 Getting Started, 11/2016: 109743037

MICROMASTER 4 Getting Started 12/2016: 109475764

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.