×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 83681795, Beitragsdatum: 19.04.2016
(6)
Bewerten

Wie können Sie die Beschriftungsstreifen von S7-1500 und ET 200MP bedrucken?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Mit Hilfe eines Excel-Templates können Sie Beschriftungsstreifen von SIMATIC S7-1500 Signalbaugruppen oder SIMATIC ET 200MP Peripherie Baugruppen individuell bedrucken.

Beschreibung
Um die S7-1500 Signalbaugruppen oder ET 200MP Peripherie Baugruppen übersichtlich in eine Anlage zu integrieren, können die Beschriftungsstreifen individuell bedruckt werden.
 


Bild 01

Anleitung
Um Sie beim Bedrucken der Beschriftungsstreifen optimal zu unterstützen, wurde ein Template entwickelt. In diesem stehen Ihnen die benötigten Einstellungsmöglichkeiten in einer Dialogmaske zur Verfügung. Des Weiteren stehen Ihnen verschiedene Formatvorlagen zur Auswahl, je sechs für horizontalen und vertikalen Einbau der S7-1500 Signalbaugruppen und ET 200MP Peripherie Baugruppen.

Vorgehensweise

  1. Laden Sie die Dokumentation und das Template herunter
  2. Entpacken Sie das Template
  3. Öffnen Sie das Template
  4. Bedienen Sie das Template mit Hilfe der Dokumentation

Download
Zum Download stehen Ihnen das Template "Excel_Template_S7_1500_ET200MP.zip" und die Dokumentation zur Verfügung. Kopieren Sie die Datei "Excel_Template_S7_1500_ET200MP.zip" in ein separates Verzeichnis und starten Sie die Zip-Datei anschließend per Doppelklick. Nach dem Entpacken des Templates können Sie das Projekt mit Microsoft Excel öffnen und bearbeiten.

 Registrierung notwendig Excel_template_s71500_et200mp.zip (91,8 KB)

 Excel_template_s71500_et200mp_d.pdf (680,3 KB)

Hinweis
Das STEP 7 (TIA Portal) bietet auch die Möglichkeit, die Beschriftungsstreifen für die Module Ihres Projekts zu drucken. 
Weitere Informationen hierzu finden Sie im Systemhandbuch "STEP 7 Professional V13 SP1", unter dem Link:
Modulbeschriftungsstreifen drucken

Erstellumgebung
Die Downloads in diesem FAQ sind mit Microsoft Excel 2010 erstellt worden.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.