×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 8532639, Beitragsdatum: 15.08.2001
(0)
Bewerten

STEP 7 Professional Edition 08/2001 jetzt lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


STEP 7 Professional Edition 08/2001 ist ab sofort verfügbar. Mit der neuen Edition wird die neue Version von S7-GRAPH (V5.1) und die neue Version von S7-PLCSIM (V5.0) in STEP 7 Professional aufgenommen. Die anderen Komponenten sind mit dem jeweils gültigen Servicepack aktualisiert. STEP 7 Professional ist unter den MS Windows - Betriebssystemen 95/98/ME/NT 4 und 2000 freigegeben.



NEU in STEP 7 Professional Edition 08/2001
 

Programmversionen

Änderung gegenüber Edition 08/2000

STEP 7 V5.1 incl. SP2

Update mit SP2 (Aktualisierung)
Beitrags-ID: 7915286

S7-SCL V5.1 incl. SP2

Update mit SP2 (Aktualisierung)
Beitrags-ID: 8685383

S7-GRAPH V5.1

Upgrade = neue Version
Beitrags-ID: 8685094  

S7-PLCSIM V5.0 incl. SP1

Upgrade = neue Version + Update mit SP1
Beitrags-ID: 6926121 und 8685469

STEP 7 Professional Edition 08/2001 ist für folgende Betriebssysteme freigegeben:

  • MS Windows 95
  • MS Windows 98
  • MS Windows ME
  • MS Windows NT 4
  • MS Windows 2000

Zu dem Betriebssystem MS Windows 95 sollte zusätzlich das Service Pack 1 von Microsoft installiert werden (MS Windows 95 Version 4.00.950a). Vorausgesetzt wird bei MS Windows 95 zusätzlich der installierte MS-Internet-Explorer 4.01 SP1 (oder höher). Zu MS Windows NT 4.0 sollte mindestens das Service Pack 3 (NT-Version 4.00.1381) zusätzlich installiert sein. Zu MS Windows 2000 muss das Service Pack 1 installiert sein.

Was umfasst STEP 7 Professional:

STEP 7 Professional Paket bietet alle fünf, in der IEC 61131-3 genormten Programmiersprachen:

  • Instruction List (AWL)
  • Ladder Diagramm (KOP)
  • Funktion Block Diagramm (FUP)
  • Structured Text (S7-SCL)
  • Sequential Funktion Chart (S7-GRAPH)

Zusätzlich können Anwenderprogramme mit der ebenfalls in STEP 7 Professional enthaltenen Simulationssoftware offline getestet werden, d.h. direkt auf dem PC/PG und ohne angeschlossene Steuerung:

  • S7-PLCSIM

Für jeden Anwendungsfall ist damit immer die richtige Programmiersprache verfügbar:
 

Für maschinennahes Programmieren

AWL

Binäre Logik

KOP, FUP

Komplexere Berechnungen, Algorithmen

S7-SCL

Sequentielle Abläufe

S7-GRAPH

Alle Sprachen können gemischt genutzt werden. So können z. B. Standardfunktionen, die in S7-SCL geschrieben wurden, in einem Kontaktplan aufgerufen werden.

Damit Programmierfehler nicht erst bei der Inbetriebsetzung erkannt werden, ist auch der Offline-Test in STEP 7 Professional enthalten, unabhängig von der gewählten Programmiersprache.

Mit STEP 7 Professional wird aber auch die Verwaltung von Lizenzen, sowie die Pflege der Software vereinfacht. Per Rahmensetup werden alle Professional-Komponenten "auf einen Rutsch" installiert und bei Neuerungen aktualisiert. Und der Software-Update-Service macht die Beschaffung aller Neuerungen, egal ob Professional-Upgrades oder Servicepacks, noch einfacher.

Vorteile beim Einsatz von STEP 7 Professional::

  • Reduzierung der Zeiten für die Programmerstellung
  • Einfachere und übersichtlichere Dokumentation
  • Frühzeitige Erkennung von Programmierfehlern
  • Bessere Unterstützung bei Inbetriebsetzung und Service
  • Einfachere Lizenzverwaltung und Versionspflege
  • Einfachere Installation gegenüber Einzelprodukte mittels Rahmensetup
  • Geringere Kosten gegenüber Summe Einzelpreis der integrierten Produkte

Fazit:

Werden alle Arbeitsplätze mit STEP 7 Professional ausgerüstet, dann haben alle SPS-Programmierer und Servicemitarbeiter immer die gleiche Engineering-Umgebung - vergleichbar mit dem Office-Paket von Microsoft.

Lieferformen:

Die Software wird auf einer (1) CD-ROM geliefert. Für die Autorisierung der Software liegt eine gelbe Multi-Autorisierungsdiskette mit Zählerstand 1 (Autorisierung und Notautorisierung) für die Softwaremodule STEP 7, S7-GRAPH, S7-SCL und S7-PLCSIM bei.

Die einzelnen Softwaremodule setzen alle den selben Zielrechner voraus.

Bestellnummern STEP 7 Professional Edition 08/2001:

Bestelleinheit

Bestellnummer

One Off License

6ES7810-5CC06-0YE0

Upgrade License

6ES7810-5CC06-0YE4

Power-Pack

6ES7810-5CC06-0YE5

Software-Update-Service

6ES7810-5CC04-0YE2


STEP 7 Professional Upgrade:

Für Kunden, die bereits STEP 7 Professional Edition 01/2000 oder 08/2000 einsetzen, wird ein Upgrade angeboten. Voraussetzung für den Erwerb des Upgradepaketes ist eine gültige Lizenz von STEP 7 Professional Edition 01/2000 oder 08/2000.

STEP 7 Professional Powerpack:

Für Kunden, die bereits STEP 7 (V3.x, V4.x oder V5.0) einsetzen, wird ein Powerpack (Umsteigerpaket) angeboten. Voraussetzung für den Erwerb des Powerpacks ist eine gültige STEP 7 Lizenz. Mit dem Powerpack bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, zu einem attraktiven Preis von einem STEP 7 V3.x, V4.x oder V5.0 auf STEP 7 Professional umzusteigen. Natürlich kann das Powerpack auch auf eine bestehende Installation von STEP 7 V5.1 eingesetzt werden.

STEP 7 Professional Software - Update - Service:

Kunden mit einem gültigen STEP 7 Professional Software - Update - Service, erhalten STEP 7 Professional Edition 08/2001 automatisch zugeschickt.



Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.