×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 8610082, Beitragsdatum: 16.07.2004
(1)
Bewerten

Wann ist die Funktion "Ethernet-Adresse vergeben" in der STEP 7-Hardware-Konfiguration für eine Ethernetbaugruppe verfügbar?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Verfügbarkeit der Funktion "Ethernet-Adresse vergeben" in der STEP 7 Hardware-Konfiguration

Bei der Funktion "Ethernet-Adresse vergeben" handelt es sich um einen Mechanismus zum Durchsuchen des lokalen Netzwerkes nach Baugruppen, die eine feste MAC-Adresse besitzen. Nach dem Starten des Suchvorganges werden alle Siemens Baugruppen aufgelistet. 
Bei Baugruppen von Fremdherstellern kann die Funktion nicht angewandt werden.

Voraussetzungen
Die Funktion "Ethernet-Adresse vergeben" wird ab SIMATIC STEP 7- / NCM-Version V5.1 + SP2 angeboten.

Um die Funktion nutzen zu können, muss auf dem verwendeten PG oder PC das DLC-Protokoll in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung über "Installieren > Protokoll" nachinstalliert werden.

Das DLC-Protokoll wird von folgenden Microsoft Betriebssystemen unterstützt:

  • Windows 95
  • Windows 98
  • Windows NT
  • Windows 2000

Hinweis
Das DLC-Protokoll wird nicht für Windows ME angeboten! Es wird von Microsoft nicht unterstützt und kann daher auch vom Anwender nicht installiert werden. Die Funktion "Ethernet-Adresse vergeben..." kann auf PGs oder PCs, auf denen SIMATIC STEP 7 und MS Windows ME installiert ist, nicht genutzt werden.

Ausführen der Funktion

Die Funktion "Ethernetadresse" vergeben können Sie auf zwei Arten aufrufen:

  • STEP 7-Hardwarekonfiguration
    Rufen Sie den Menüpunkt "Zielsystem > Ethernet-Adresse vergeben..." auf.
  • Objekteigenschaften der CPs
    Markieren Sie den CP und öffnen Sie per Doppelklick die Objekteigenschaften. Der Dialog zum Starten des Suchvorgangs befindet sich im Register "Adressierung".

Nach der Auswahl der Funktion erscheint folgender Dialog:
 

Bild 1: Ethernet-Adresse vergeben

Starten Sie nun den Suchvorgang für die Baugruppen über "Durchsuchen".

Ergänzende Suchbegriffe
OSI-Schichtmodell, Router, IP-Adresse, Header


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.