×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 8632660, Beitragsdatum: 20.08.2001
(0)
Bewerten

EasyTools für SINUMERIK

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)




Die "EasyTools für SINUMERIK" EasyMask, Easytrans, HotWin undEasyMon sind jetzt mittels MLFB bestellbar.





Für die "EasyTools für SINUMERIK"

                             EasyMask, Easytrans, HotWin und EasyMon

wurde das Bestellverfahren geändert; diese Tools sind jetzt mittels MLFB bestellbar (Bestellnummern s. Anlage).

Kurzbeschreibung der Easy-Tools:

EasyMask:

EasyMask ist ein einfaches Projektiertool zur Erstellung von Bedienmasken. Projektiert wird EasyMask über Einträge in INI- und Text-Files über einen ASCII-Editor. Damit können Bedienmasken vom Anwender in einfacher Weise erstellt werden.

EasyTrans:

EasyTrans ist ein einfaches Tool zur Verwaltung von Datensätzen. Es können unterschiedliche Parameterbereiche (R-Parameter, PLC-Datenbausteine und PLC-Merker) in einer Sicherungsdatei auf dem HMI gespeichert und wieder in die Steuerung geladen werden. EasyTrans kann mehrere Sicherungsdateien in einem Verzeichnis anlegen, lesen und löschen. Es ist weitgehend über Einträge in der INI-Datei konfigurierbar.

HotWin:

HotWin ist eine Applikation, die es dem Anwender ermöglicht, bis zu 32 Ein-/Ausgabefenster auf der Bedien-oberfläche zu projektieren. Die Aktivierung dieser Fenster kann über PLC oder NCK-Signal erfolgen (Signal 0: Fenster nicht sichtbar, Signal 1: Fenster wird sichtbar). Die Fensterinhalte sind in EasyMask-Syntax projektierbar. HotWin ist ab Softwarestand 4.x einsetzbar.

EasyMon:

EasyMon ist eine Applikation, die dem Anwender ein Online-Monitoring der Verfahrwege (Geometrieachsen) in der gewählten Ebene auf der Bedienoberfläche ermöglicht. Die Projektierung des Monitorfensters erfolgt über Parametrierbilder. EasyMon ist ab Softwarestand 6.x einsetzbar.


Bestellnummern:

EasyTools_00.pdf ( 22 KB )


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.