×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 88628300, Beitragsdatum: 13.02.2014
(0)
Bewerten

Vertriebs- und Lieferfreigabe Energy Analytics 1.0

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Der Service für Ihr Energiedatenmanagement "Energy Analytics 1.0" ist ab sofort für den deutschen Markt zur Lieferung freigegeben.

Energy Analytics 1.0
Energy Analytics von Siemens ist ein Service für das Energiedatenmanagement. Mittels Berichten und Analysen der Energiedaten des Kunden wird Transparenz geschaffen und vorhandene Einsparpotenziale werden aufgezeigt. Mit dem Prozess-Know-how des Kunden und unserer Expertise im Energiedatenmanagement wird aus Energie-Daten Energie-Wissen generiert. Dies ermöglicht es dem Kunden, wesentlich schneller qualitativ bessere Produktions- und Investitionsentscheidungen zu treffen.

In den folgenden Punkten werden der Serviceumfang und die Vorteile des Service Energy Analytics zusammengefasst:

  • Mit Energy Analytics bieten wir ein vollautomatisiertes Energiemanagementsystem zur Erfassung, Aufbereitung und Visualisierung von Energie- und Produktionsdaten. In den Grundfunktionen ist dies vergleichbar mit einem hochwertigen Stand-Alone-System wie B.Data.
  • Im Mittelpunkt unserer Services steht die Optimierung der Prozesse und Anlagen mit Hilfe von aussagekräftigen Reports, Analysen und Entscheidungsvorlagen. Hier unterscheidet sich unser Service wesentlich von den Produkten anderer Anbieter, denn wir stellen nicht nur ein System zur Verfügung, sondern greifen unseren Kunden bei der Optimierung "unter die Arme".
  • Durch Einsatz einer standardisierten Datenerfassungskomponente, entweder als Systemkomponente (Energy Box) oder als reine Software Applikation (Energy App), integrieren wir bereits bestehende Energie- und Produktionsdaten schnell, sicher und ohne Eingriff in den Produktionsprozess.
  • Die Bereitstellung und Wartung der Software nach dem neuesten Stand der Technik ist für uns eine Basisfunktion.
  • Unser Service leistet mehr: wir übernehmen die zeitaufwendige Aufbereitung und Visualisierung der Daten und unterstützen unsere Kunden pro-aktiv bei der Ableitung von Optimierungsmaßnahmen (z.B. durch interne Benchmarks oder Analysemodelle für einzelne Schritte im Produktionsprozess).
  • Wir entlasten Produktions- und Instandhaltungsexperten, so dass sich Ingenieure und Techniker unserer Kunden auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können anstatt auf die Erstellung von Reports oder Softwarepflege.
  • Darüber hinaus bieten wir "on demand" Zugang zu Energieeffizienz- und Industriespezialisten in aller Welt, um genau für die jeweiligen Herausforderungen unserer Kunden die passende Expertise zur Verfügung zu stellen.
  • Besser als bei jeder Stand-Alone-Software passt sich der Leistungsumfang individuellen Anforderungen an. Unser Service gliedert sich in sogenannte "Value Add Packages", die einen einfachen Einstieg ins professionelle Energiemanagement ermöglichen und mit neuen Herausforderungen wachsen – je nach Bedarf.
  • Mit unserem Service profitieren unsere Kunden von stetiger technischer Weiterentwicklung und sind immer auf dem neusten Stand, auch im Hinblick auf sich verändernde politische Rahmenbedingungen.
  • So bieten wir mit unseren Services beispielsweise die passenden Antworten zur Erfüllung der Energiemanagementnorm ISO 50001 - sowohl in der heutigen Version als auch bei zukünftigen Änderungen.
  • Wir entlasten das Investitionsbudget, da unsere Leistungen über eine monatliche Gebühr abgedeckt werden (OPEX) und weder einmalige Kapitalinvestitionen (CAPEX), noch jährliche Abschreibungen verursachen.

 

Produktübersicht
Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Details zu den einzelnen Value Add Packages: http://www.industry.siemens.com/services/global/de/portfolio/energy_environmental_service/energy-analytics/Seiten/index.aspx
 

Energy Analytics 1.0 – Value Add Packages
Bronze für 30 Datenpunkte 9AS2111-1AA11-1AA1
Silver für 30 Datenpunkte 9AS2111-2AA11-1AA1
Gold für 50 Datenpunkte 9AS2111-3AA11-1AA1
Platinum für 100 Datenpunkte 9AS2111-4AA11-1AA1
Zusätzliche 10 Datenpunkte für Platinum 9AS2113-1AA11-1AA1
Energy App – Einmalige Gebühr 9AS2112-1AA11-1AA1
Energy App – Monatliche Gebühr 9AS2112-1BA11-1AA1
Energy Box – Einmalige Gebühr 9AS2112-2AA11-1AA1
Energy Box – Monatliche Gebühr 9AS2112-2BA11-1AA1

 

Technische Daten
 

Hardware- Voraussetzung für die Datenerfassung 1) Die Hardware-Voraussetzungen ergeben sich aus den Voraussetzungen des jeweiligen Betriebssystems. Folgende Hardwarevorrausetzungen sollten jedoch mindestens erfüllt sein:
  • Arbeitsspeicher:
  • Festplattenspeicher:
  • Prozessor:
  • Ethernet:
512Mbyte
5 GB
Intel Atom Prozessor
mind. 1x100Mbit
Software-Voraussetzung für die Datenerfassung 1)
  • Microsoft Windows Server 2008 SP2 Std. Edition 32 Bit/64 Bit (de/en)
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 64 Bit (de/en)
  • Microsoft Windows 7 Professional1/Ultimate SP1 32 Bit/64 Bit (de/en)
  • Microsoft .NET Framework 4.0 oder höher
Mindestvoraussetzung für die Visualisierung WEB-Browser:
  • Internet Explorer 9
  • FireFox Version 24

Reports:

  • MS Excel 2010
  • MS Word 2010
  • Adobe Reader 9
Datenpufferung des Umlaufspeichers Im Falle einer Unterbrechung der Datenleitung werden die Daten auf der Erfassungskomponente gepuffert (Beispiel: bei 100 Datenpunkten und einem Erfassungsintervall von 15 Minuten können mit einem Speichervolumen von einem Gigabyte die Daten von ca. 5 Jahren gepuffert werden).
Anbindung der Datenerfassung Energy Analytics unterstützt bei der Anbindung der Datenerfassung über die Energy-App folgende Quellen:
  • SIMATIC WinCC Archiv
  • SIMATIC NET OPC-DA-Server (max. 8 Verbindungen möglich mit vorhandener Softnet S7-IE Lean Lizenz 1); Update auf 64 Verbindungen möglich)
  • S7-1200 via Applikationssoftware
  • Anbindung von PAC 3200 via zusätzlicher Software möglich (max. 254 PAC´s)
Datenkommunikation Ein Anschluss an das Internet zur Anbindung an das Rechenzentrum von Energy Analytics muss zur Verfügung stehen.
Verwendeter Ziel-Port: 4443
Transportprotokoll: TCP
Datensicherheit/Verschlüsselung Die Daten werden mit einer 256-bit SSL-Verschlüsselung übertragen.

1) Bei Bestellung einer vorkonfigurierten Energy Box sind die genannten Hardware- Voraussetzungen erfüllt sowie die notwendigen Software-Pakete vorinstalliert.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.