×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 88761767, Beitragsdatum: 18.02.2014
(1)
Bewerten

Welche Terminalmodule können Sie für das ET 200S 2PULSE Modul einsetzen?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung
Für das ET 200S 2PULSE Modul können Sie folgende Terminalmodule einsetzen:

  1. TM-E15S24-01, Artikel-Nr.: 6ES7193-4CB20-0AA0
  2. TM-E15S26-A1, Artikel-Nr.: 6ES7193-4CA40-0AA0
  3. TM-E15C26-A1, Artikel-Nr.: 6ES7193-4CA50-0AA0

Die o. g. Terminalmodule haben jeweils 8 Pins, die von dem ET 200S 2PULSE Modul genutzt werden.
Die Ausgabe des ET 200S 2PULSE Moduls erfolgt bei Pin 4 und Pin 8.

Wenn Sie für das ET 200S 2PULSE Modul ein Terminalmodul einsetzen, bei dem Pin 4 und Pin 8 gebrückt sind oder bei dem Pin 4 und Pin 8 überhaupt nicht herausgeführt werden, dann kommt das Signal der Pulsausgabe nicht an, da Pin4 und Pin8 nicht mit dem ET 200S 2PULSE Modul verbunden sind.

Weiterführende Informationen

  1. Detaillierte Informationen zum ET 200S 2PULSE Modul finden Sie im Handbuch unter der Beitrags-ID 45977588.
  2. Detaillierte Informationen zu den ET 200S Terminalmodulen finden Sie im Handbuch unter der Beitrags-ID 25390457.
  3. Für die Konfiguration der ET 200S können Sie das TIA Selection Tool nutzen. Dies bietet bei der Konfiguration automatisch das richtige Terminalmodul für das ET 200S 2PULSE Modul an.
    Das TIA Selection Tool steht Ihnen in Konfiguratorenübersicht der Industry Mall als Download zur Verfügung.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.