×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 90042797, Beitragsdatum: 14.05.2014
(0)
Bewerten

Was ist zu tun, wenn beim Download auf eine LOGO! die Meldung kommt "Sie müssen eine neuere Version dieses Programms verwenden"?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung
Wenn ein Anwenderprogramm auf eine LOGO! übertragen wird und dabei die Meldung kommt "Sie müssen eine neuere Version dieses Programms verwenden", ist die Ursache eine Baugruppe mit einem Firmwarestand (verbunden mit dem Erzeugnisstand), der in der installierten Version von LOGO!Soft Comfort nicht enthalten ist.


Bild 01

Abhilfe bringt in diesem Fall ein Update/Upgrade auf die aktuelle Version von LOGO!Soft Comfort.

Versionen und Ausgabestände

  • Version der LOGO!
    Erkennbar an den letzten vier Stellen der Bestellnummer auf dem LOGO!-Controller.
  • Erzeugnisstand
    Siehe Etikett der Verpackung (E-Stand) oder durch ein "X" anstelle einer Ziffer in der Tabelle direkt neben dem Beschriftungsfeld auf der LOGO!, wobei die durch "X" ersetzte Ziffer dem Erzeugnisstand entspricht.
  • Version von LOGO!Soft Comfort
    Siehe LOGO! Soft Comfort -> Hilfe -> Info über

Anleitung
Folgende Anleitung zeigt Ihnen die notwendigen Schritte, um ein Update/Upgrade von LOGO!Soft Comfort durchzuführen.

  1. Starten Sie in einem beliebigen Internetbrowser folgende URL. Es öffnet sich das LOGO! Update Center.
    http://www.automation.siemens.com/mcms/programmable-logic-controller/de/logikmodul-logo/demo-software
     
  2. Wählen Sie unter "Upgrades" den zu Ihrem Betriebssystem passenden Download und laden Sie die Datei herunter.

    Bild 02
     
  3. Führen Sie die heruntergeladene Datei auf dem Rechner aus, auf dem LOGO!Soft Comfort bereits in einer früheren Version installiert ist.
    Wie Sie LOGO!Soft Comfort ohne installierte Vorgängerversion installieren, finden Sie unter der folgenden Beitrags-ID: 17164153.
    Hinweis
    Die Installation muss mit allen Rechten des jeweiligen Betriebssystem ausgeführt werden.
    Bei Windows 7: Desktop > rechter Mausklick auf das Icon "LOGO!Soft Comfort" > Als Administrator ausführen.
     
  4. Passen Sie die LOGO!-Version im LOGO!-Projekt an.
    Öffnen Sie dazu die Geräteauswahl. Dazu bestehen folgende Möglichkeiten:
  • mit einem Doppelklick auf die Versionsbezeichnung der LOGO! 


    Bild 03
  • über das Menü Extras -> Geräteauswahl oder
  • die Tastenkombination Strg + H.
  1. Wählen Sie das Gerät und den Erzeugnisstand entsprechend der LOGO!, auf die das Programm übertragen werden soll und bestätigen Sie die Auswahl mit OK.


    Bild 04
     
  2. Übertragen Sie das Programm über USB-Kabel (LOGO! 0BA6) bzw. über Ethernet (LOGO! 0BA7) auf Ihre LOGO!.

Weiterführende Informationen
Detaillierte Informationen zu

  • "LOGO! Demosoftware , Upgrades/Updates, Treiber", finden Sie unter folgendem Link
  • "Was ist der Unterschied zwischen Update, Upgrade und Erweiterungen in LOGO!Soft Comfort?", finden Sie unter der Beitrags-ID 22117274
  • "Wie führt man bei LOGO!Soft Comfort ein Upgrade, ein Update oder eine Erweiterung über das Update Center durch?" finden Sie unter der Beitrags-ID 15299061

Ergänzende Suchbegriffe
SW-Version

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.