×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 91686578, Beitragsdatum: 03.05.2014
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe Embedded Bundles für SIMATIC IPC227D und SIMATIC IPC277D mit SIMATIC WinCC RT Advanced V13 und WinAC RTX (F) 2010 SP1

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Die  Embedded Bundles mit SIMATIC IPC227D  und SIMATIC IPC277D werden zur Lieferung freigegeben.

Sie basieren auf dem Betriebssystem Windows Embedded Standard 7 (WES7) und beinhalten die vorinstallierten und konfigurierten Softwarepakete

·  SIMATIC WinCC RT Advanced V13 und/oder

·  SIMATIC WinAC RTX 2010 SP1 oder alternativ WinAC RTX F 2010 SP1

 

Die Bundles mit vorinstallierter Software sind auf  CF-Karten ab 8GB und mit SSD erhältlich.
Es wird die Prozessor- / RAM-Option mit 1,3 GHz und 2 GB RAM benötigt. Bei Bundles mit WinAC zusätzlich die Option NVRAM. 

 

Die Bestellnummern ändern sich nicht. Bei Neubestellungen werden automatisch die neuen Softwarestände ausgeliefert. 

 

Embedded Bundles - Ihr schneller Einstieg in PCbased, einschaltfertige SIMATIC IPCs mit Visualisierungs-/ und Steuerungssoftware.

 
 

Highlights der Embedded Bundles

 

Schnell einsatzbereit: mit der vorinstallierten und vorkonfigurierten Software werden die Bundles einschaltfertig ausgeliefert.

Dies bedeutet, dass nach der Einbindung des Steuerungs- oder Visualisierungsprogramms und dem Anschluss der Peripheriegeräte der Industrie PC betriebsbereit ist.

Alle Embedded Bundles sind systemgetestet und die verfügbaren Hardware – und Softwarekombinationen sind perfekt aufeinander abgestimmt.

 

Die Hardware: SIMATIC IPC227D und SIMATIC IPC277D                  

 

Die Einstiegslösungen für einfache Automatisierungsaufgaben, wie
- Messen und Steuern mit dem Software-Controller WinAC RTX
- Bedienen & Beobachten mit WinCC RT Advanced

- Lüfterlos  

- Als Box IPC227D oder Panel IPC277D

 

 

 

 

Windows Embedded Standard 7 SP1

  • Installationssprache: englisch (EN)
  • erfordert  2 GB Hauptspeicher
  • Änderung der Betriebssystemsprache über die Sprachverwaltung der beiliegenden Restore- DVD des Standardgerätes 
  • verfügbare Sprachpakete deutsch, spanisch, französisch, italienisch, japanisch, koreanisch, russisch, vereinfacht chinesisch, chinesisch/taiwanesisch
  • zur Inbetriebnahme kann eine zweite Sprache nachinstalliert werden

 

SIMATIC WinAC RTX (F) 2010 SP1:

  • Die Kombination aus WinAC RTX und IPC2x7D mit Remanenz bietet 128 KByte gepufferten Remanenzspeicher. 
  • Unterstützt alle Hardwarestände der SIMATIC IPC 227D und IPC277D
  • Arbeitsspeicher mit NVRAM (Remanenz) erforderlich 
  • weitere  Details siehe Beitrags-ID:77262984

 

SIMATIC WinCC RT Advanced V13 (TIA Portal):

  • Mit  WinCC Runtime Advanced wird  eine dritte Partition (39 MB) als remanenter Meldepuffer (32MB) für System- und Prozessmeldungen eingerichtet. 
  • Funktionalität siehe Lieferfreigabe unter Beitrags-ID 88360672
  • Als Unterstützung bei der Projektierung sind auf der mitgelieferten DVD "Documentation and Drivers including Embededd Bundles Manual Collection" Beispielprojekte unter Embedded_Bundle_IPC2x7D/Bundle_Examples hinterlegt.
    Durch Änderung des Zielgerätes in der Projektierungssoftware kann die Konfiguration auf alle Zielgeräte angepasst werden.

 

Produktinformation

 

 

Bezeichnung

SIMATIC IPC227D Bundles
SIMATIC IPC277D Bundles

Rumpf-Bestellnummer

6ES7647-8A...-....      SIMATIC IPC227D
6AV7881-.....-....        SIMATIC IPC277D

Kurzbeschreibung

Bundle-Varianten mit WinCC RT Advanced V13 und/oder WinAC RTX (F) 2010 SP1.

Betriebssystem
Windows Embedded Standard 7 SP1 (WES7 SP1)

Vorinstallierte SIMATIC Software:

  • optional SIMATIC WinCC RT Advanced V13 incl.Recipes + Logging,
    wahlweise 128PT, 512PT oder 2048PT
  • optional SIMATIC WinAC RTX 2010 SP1
  • optional SIMATIC WinAC RTX F 2010  SP1
  • optional die Kombinationen aus WinCC RT Advanced V13 und WinAC RTX (F)
  • SIMATIC NET  V12.1  (incl. Lizenz: SOFTNET-S7 LEAN ), zusammen mit WinAC;

License Keys auf USB-Stick

 

 

Speicherbelegung

Die tatsächlichen Werte können geringfügig abweichen. 
 

Abfüllung

Partition C:
(WES7 und SW)

Partition D:

Partition E:
(WinCCMB)
für remanenten Meldepuffer

WinCC RT Advanced

3 GB

frei

32 MB

WinAC RTX

3,68 GB

5 KB

nicht vorhanden

WinAC RTX F

3,71 GB

5 KB

nicht vorhanden

WinAC RTX und
WinCC RT Advanced

3,82 GB

5 KB

32 MB

WinAC RTX F und
WinCC RT Advanced

3,88 GB

5 KB

32 MB

 

Partitionsgrößen

Je nach Speichermedium ist die Partition C: unterschiedlich groß. Der Rest wird D: zugewiesen. Der Speicherplatz bei HMI-Bundles für den remanenten Meldepuffer verkleinert D: geringfügig.

Speichermedium

Partitionsgröße C:

Compact Flash Karte   8 GB

 6    GB

Compact Flash Karte  16 GB

10    GB

SSD    50 GB (High Endurance)

25    GB

SSD    80 GB

25    GB

SSD  160 GB

25    GB

 

Kompatibilität

 

Hinweis: Alle License-Keys der neuen Softwarereleases funktionieren auch mit den Vorgängerversionen der Software

 

• Migration von Projekten mit WinCC flexible
Projekte mit WinCC flexible können über die Projektierungssoftware nach WinCC RT Advanced migriert werden.

• WinAC RTX (F)
Freigabe für die Bussysteme Ethernet(IE/PN) und PROFIBUS DP

• WinAC ODK 
ODK-Anwendungen, die mit WinAC ODK erstellt wurden, können verwendet werden. Die Ablauffähigkeit der ODK-Anwendung auf dem Windows Embedded Standard Image der SIMATIC IPC4x7D muss durch den Hersteller der ODK-Anwendung verifiziert und freigegeben werden.

 

• Windows-Anwendungen
Der für die Plattform ausgewählte Funktionsumfang der Betriebssysteme Windows Embedded Standard wurde so ausgelegt, dass typische PC Software wie z.B. Visualisierungs-Software oder Datenbankanwendungen in der Regel problemlos installiert und betrieben werden können (der freie Speicherplatz der Compact Flash Karte ist zu beachten!). Für Windows Embedded Standard ist der SQL-Server Expresss von Microsoft freigegeben.

 

Typische USB-Geräte wie CD-ROM, USB-FlashDrives, Tastatur, Maus usw. sind sofort betriebsbereit. Eine Garantie für den Betrieb beliebiger Windows-Anwendungen oder USB-Geräte kann allerdings nicht gegeben werden.

Weitere aktuelle Informationen entnehmen Sie der Online Produktinformation unter ID 72545526

 

Lieferlogistik

Bei Bestellung wird nach dem "Build to Order Prozess" produziert und in einem Paket geliefert.

Die Regellieferzeit beträgt 15 Arbeitstage nach  Bestelleingang.

Die Lizenzen mit entsprechenden License Keys liegen auf USB-Stick  bei, um die Änderung der Konfiguration oder das Aufspielen von eigenen Images zu vereinfachen.

 

Lieferumfang

Die Embedded Bundles werden in einer Verpackungseinheit geliefert:  

 

 Hardware
   - Hardware des SIMATIC IPC227D oder SIMATIC IPC277D
   - SIMATIC IPC Compact Flash-Karte gesteckt oder SSD eingebaut und vorinstalliert mit Windows Embedded Standard sowie der SIMATIC Software entsprechend der gewählten Konfiguration
und Lizenzpaket

    - Certificate of License und License Keys auf USB-Stick entsprechend der gewählten Konfiguration
und Unterlagenpaket Bundle

    -Produktinformation
    -Restore- DVD Bundles und WES7 (mit Sprachverwaltung)
      - Installations-DVD für WinCC V13
und Unterlagenpaket IPC

    - DVD "Documentation and Drivers including Embedded Bundles Manual Collection"
    - Kurzbeschreibung der Hardware mit Montageanleitung 

 

Bestellbarkeit

Bitte die Konfigurationen nur über die MALL-Konfiguratoren oder den Katalog ST80 zusammenstellen.

Die Bundles gibt es nur mit dem Embedded Betriebssystem Windows Embedded Standard 7.

          
Für Windows 7 können bei gemeinsamer Bestellung zusammen mit dem SIMATIC IPC  auch Softwarepackages bestellt werden. ID 89598678 

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.