×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 93012181, Beitragsdatum: 06.11.2018
(0)
Bewerten

Firmware-Update für ET200MP IM155-5 PN HF

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Firmware-Update für ET200MP IM155-5 PN HF

Beschreibung:

Wenn ein Firmware-Update durchgeführt wird, ist immer auf die neueste Version upzudaten, die für die jeweilige Artikelnummer zur Verfügung steht. Die vorherigen Stände der Firmware sind nur als Backup gedacht, um Ihnen auch ein Zurückrüsten auf die ursprüngliche Version zu ermöglichen.


Die Durchführung des Updates der Firmware wird ausführlich im Beitrag 78648111 beschrieben.

Die aktuellen PROFINET-Zertifikate der ET 200MP finden Sie hier: Zertifikate
Die jeweils aktuelle GSDML-Datei für PROFINET kann hier heruntergeladen werden: 68189683

Übersicht der Artikelnummer und aktuellen Ausgabestände des ET200MP IM155-5 PN HF:
Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

 Artikelnummer

Software-
Stand

Hochrüstung durch ...

6ES7155-5AA00-0AC0

  
 V4.2.0

Fremdsoftware - Lizenzbedingungen und Copyright Hinweise

Copyright Hinweise der in diesem Produkt enthaltenen Fremdsoftware, insbesondere Open Source Software, sowie anwendbare Lizenzbedingungen solcher Fremdsoftware finden Sie in der Datei ReadMe_OSS_V420.


Besonderer Hinweis für Wiederverkäufer
Die Hinweise und Lizenzbedingungen in der Datei ReadMe_OSS_V420 müssen an die Käufer weitergegeben werden, um Lizenzverstöße durch den Wiederverkäufer und den Käufer zu vermeiden.

  ReadMe_OSS_V420.pdf (255,7 KB)


Zur Hochrüstung:
Beschreibung siehe unten Update V4.2.0


Für STEP 7 ab Version 5.5
 Download unterliegt Exportcontrolle  Classic_6ES7155-5AA00-0AC0_V420.ZIP (1,2 MB) 
SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7155-5AA00-0AC0_V420.txt (1 KB) 


Für STEP 7 TIA Portal
 Download unterliegt Exportcontrolle  TIA_6ES7155-5AA00-0AC0_V420.ZIP (1,2 MB)
SHA-256 Prüfsumme (Informationen zu SHA-256)
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7155-5AA00-0AC0_V420.txt (1 KB)

 V3.0.1

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V3.0.1


Für STEP 7 ab Version 5.5
 Registrierung notwendig  Classic_6ES7155-5AA00-0AC0_V301.ZIP (994,9 KB)

Für STEP 7 TIA Portal
 Registrierung notwendig  TIA_6ES7155-5AA00-0AC0_V301.ZIP (994,9 KB)

 

V3.0.0

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V3.0.0


Für STEP 7 ab Version 5.5
Classic_6ES7155-5AA00-0AC0_V300.EXE ( 1143 KB )

Für STEP 7 TIA Portal
TIA_6ES7155-5AA00-0AC0_V300.EXE ( 1112 KB )

 

V1.0.2

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V1.0.2


Für STEP 7 ab Version 5.5
Classic_1555AA000AC0_V102.EXE ( 1079 KB )

Für STEP 7 TIA Portal
TIA_1555AA000AC0_V102.EXE ( 2039 KB )

 

V1.0.1

Nur Backup:


Für STEP 7 ab Version 5.5
Classic_1555AA000AC0_V101.EXE ( 1079 KB )

Für STEP 7 TIA Portal
TIA_1555AA000AC00_V101.EXE ( 2039 KB )


Update V4.2.0

Überarbeitung der Firmware im Rahmen der Produktpflege

Funktionserweiterung:

  • Unterstützung von Systemredundanz S2 an CPU S7-1500R/H
  • Unterstützung Werkzeugwechsler als Docking Station
  • Optimierung des Diagnoseverhaltens
  • Verbessertes IT-Sicherheitsverhalten (Behebung für SSA-346262 und SSA-293562),
    siehe Siemens ProductCERT and Siemens CERT


Update V3.0.1

Folgende Änderungen wurden implementiert:

  • Verhalten bei Systemredundanz S2 optimiert
  • Verhalten bei Parametrierfehler mit GSDML-Projektierung verbessert


Update V3.0.0

Folgende Funktionen wurden optimiert:

  • Verhalten bei hohen NRT-Lasten
  • IM-Verhalten bei S2-Redundanz
  • Verhalten bei Projektierung von unzulässigem Submodul-Mengengerüst


Update V1.0.2

Folgendes Verhalten wurde behoben:

Wird die ET 200MP an zwei IO-Controllern oder mehr betrieben, die über beide Ports auf das IM155-5 PN HF zugreifen, kann es hochsporadisch zu einer temporären Verfälschung der Eingangsdaten kommen (temporär = ein Buszyklus).

Betroffen davon sind die Betriebsarten „Shared Device“ an zwei oder mehr IO-Controllern, MRPD und S2-Redundanz an einem S7-400 H-System.
 

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.