×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 98710721, Beitragsdatum: 14.05.2019
(0)
Bewerten

Firmware-Update für ET 200SP AI 4xU/I 2-WIRE ST

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Firmware-Update für ET 200SP AI 4xU/I 2-WIRE ST

Beschreibung:
Wenn ein Firmware-Update durchgeführt wird, ist immer auf die neueste Version upzudaten, die für die jeweilige Artikelnummer zur Verfügung steht. Die vorherigen Stände der Firmware sind nur als Backup gedacht, um Ihnen auch ein Zurückrüsten auf die ursprüngliche Version zu ermöglichen.
Die jeweils neueste Version einer Firmware ist für alle Ausgabestände dieser Artikelnummer gültig.

Die Durchführung des Updates der Firmware wird ausführlich im Beitrag 78646133 beschrieben.

Hinweis:
Wird ein Peripheriemodul getauscht oder über Firmware-Update hochgerüstet, dann muss ggf. zusätzlich auch die Firmware des Interfacemoduls hochgerüstet werden.
Nachfolgende Tabelle zeigt, bei welchen Versionen von Interfacemodulen eine Hochrüstung erforderlich ist:

betroffenes
Interfacemodul
ArtikelnummerMindestfirmwarestandbetrifft Auslieferung ab
Lager Siemens bis ca.
IM155-6PN ST (PROFINET) 6ES7155-6Ax00-0BN0V1.1.112/2013
IM155-6DP HF (PROFIBUS) 6ES7155-6Bx00-0CN0V1.1.012/2013
IM155-6PN HF (PROFINET) 6ES7155-6AU00-0CN0V2.1.012/2013

Das Firmware-Update für die oben aufgeführten Interfacemodule wird daher für IM´s mit FW-Stand < Mindestfirmwarestand generell dringend empfohlen!

 

Übersicht der Artikelnummer und aktuellen Ausgabestände des ET 200SP AI 4xU/I 2-WIRE ST:

Artikelnummer

Software-
Stand

Hochrüstung durch ...

6ES7134-6HD00-0BA1

  
 V1.1.0

Beschreibung siehe unten Update V1.1.0

Für STEP 7 ab Version 5.5

Classic_1346HD000BA1_V110.EXE ( 198 KB )

Für STEP 7 TIA Portal

TIA_1346HD000BA1_V110.EXE ( 198 KB )

 V1.0.1

Nur Backup:
Beschreibung siehe unten Update V1.0.1

1346HD000BA1_V101.EXE ( 191 KB ) 

 

V1.0.0

Nur Backup:

1346HD000BA1_V100.EXE ( 191 KB )

 

 

 Update V1.1.0

Folgende neue Funktionen werden mit der neuen Firmware-Version unterstützt:

  • Unterstützung von Wertstatus (Quality Info)
  • Anpassungen an ET 200SP-Systemverhalten, z.B. Verhalten beim Deparametrieren und beim Rücksetzen auf den Initialzustand
  • Unterstützung von Update mit signierter Firmware

 Update V1.0.1

Anpassung der Firmware an innovierten ASIC


 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.