×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
  • Inhalt
  • Suche
  • Service Cooperation
  • Consulting Services
    • SIMATIC Migration Services
    • SIMATIC System Audit
    • Inventory Baseline Services
    • Lifecycle Information Services

    Inventory Baseline Services

    Detailliertes Wissen zum Anlagenzustand sichert die Servicefähigkeit


    Bei der Planung von Modernisierungen und der Budgetierung von Instandhaltungen gilt es, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Grundlage dafür sind differenzierte Materiallisten (Stücklisten), genaue Anlagenübersicht und aktuelle Lifecycle-Informationen.


    Die Anforderungen in diesem Zusammenhang sind:

    • die einheitliche und vollständige Aufnahme aller installierten Automatisierungskomponenten,
    • die Umsetzung bei geringem Zeit- und Kostenaufwand und
    • die Bereitstellung von Standard-Reports über den aktuellen Bestand zur Planung und Vorbereitung weiterer Maßnahmen.

    Mit den SIMATIC Inventory Baseline Services bietet Siemens moderne Data-driven Services, die mit neuen Methoden und Werkzeugen helfen, die Instandhaltung Ihrer Maschinen und Anlagen noch effizienter zu gestalten.


    Bild: Schrittweiser Ablauf der SIMATIC Inventory Baseline Services

    Die Bestandsaufnahme liefert eine Übersicht zum aktuell installierten Anlagenbestand sowie zum Ersatzteilvorrat. Das Ergebnis der Bestandsaufnahme dient als Entscheidungshilfe für die Planung der Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, wie z. B.:

    • Austausch von veralteten Systemkomponenten
    • zukünftige Ersatzteilstrategien
    • Hochrüstungen (z. B. Updates/Upgrades)
    • Erweiterungen von Maschinen und Anlagen

    SIMATIC Inventory Baseline Services liefern Transparenz rund um die installierten Automatisierungskomponenten von Maschinen und Anlagen und bilden die Entscheidungshilfe und Datenbasis für die Durchführung von weiteren Dienstleistungen, wie z. B.:

    • SIMATIC System Audit
    • Lifecycle Information Services
    • Asset Optimization Services
     


    Ihr Nutzen

    • Kosteneffiziente und standardisierte Bestandsaufnahme.
    • Einheitliche und vollständige Aufnahme aller installierten Automatisierungskomponenten.
    • Entscheidungshilfen für geplante Anlagenerweiterungen.
    • Vorbereitung für Updates/Upgrades.
    • Basis zur Durchführung weiterer Services.



    So gehen Sie vor

    Sind Sie interessiert an SIMATIC Baseline Inventory Services? Dann wenden Sie sich an Ihren Siemens-Ansprechpartner. Dieser unterstützt Sie gerne und steht Ihnen für detaillierte Auskünfte zu diesem Service zur Verfügung.


    Weitere Informationen

    91000035
    Unterstützung zur Statistik
    Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

    Liste generieren
    URL kopieren
    Diese Seite in neuem Design anzeigen
    mySupport Cockpit