×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
  • Inhalt
  • Suche
  • Engineering und Integration Services
    • Digital Twin Services
      • Digital Factory Optimization for AGVs
      • Digital Factory Optimization for Logistics
      • Virtual Commissioning Services
      • SINUMERIK Virtual Commissioning Services
      • NX Virtual Machine Tool Services
    • Retrofit

    Digital Factory Optimization for Logistics

    KI-basierte Optimierung von Logistikprozessen für Greenfield- und Brownfield Projekte

    Service Beschreibung

    Die Optimierung von Logistikprozessen ist eine komplexe Aufgabe, die von verschiedenen Parametern (wie z.B. Produktreihenfolge, Puffergrößen, Anzahl Werker) abhängt, die selbst mit aktuellen Hilfsmitteln oft nur schwer optimiert werden können. Ob Sie die Logistikprozesse in bereits existierenden Werken optimieren oder einen komplett neuen Produktionsbereich planen möchten, Digital Factory Optimization for Logistics zeigt Ihnen bisher unbekannte Potenziale in Ihrem Werk auf. In unserem Angebot kombinieren wir den Einsatz von Simulationsmodellen ihrer Fertigung mit neuartigen Algorithmen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz, um das volle Potenzial Ihrer Anlage auszuschöpfen.


    Unser Angebot im Detail

    KI-basierte Optimierung von Logistikprozessen


    Digital Factory Optimization for Logistics umfasst die Modellierung und Simulation verschiedener Szenarien für Produktions- oder Logistikumgebungen mit dem Ziel, Logistikprozesse in den folgenden vier Schritten zu optimieren:  

    1. Implementierung des Basissimulationsmodells
    Mit Hilfe von Anlagensimulation wird die Anlage in der digitalen Welt simuliert.


    2. Advanced Design Exploration
    Die digitale Anlage wird mit Optimierungs- und Analysealgorithmen verknüpft: Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Data Analytics generiert und testet das Softwaretool HEEDS Tausende von möglichen Szenarien in der virtuellen Welt.


    3. Erweiterte Optimierung
    Der beste Parametersatz für ein optimales Werksdesign wird ermittelt. 


    4. Robustheits- und Zuverlässigkeitsbewertung
    Der optimale Parametersatz wird im Kontext realer Bedingungen ausgewertet (z.B. realistische Abweichungen von den idealen Parametern: Verzögerte Lieferungen, unterschiedliche Fertigungszeiten von Maschinen...).


    Ihre Vorteile

    • Optimierte Anlagenlogistik und Ressourcenzuteilung
    • Geringe laufende Kosten
    • Erhöhte CAPEX-Effizienz
    • Optimierte laufende Arbeiten und optimiertes Kaufverhalten


    Wie wird bestellt
    Sind Sie interessiert an dieser Dienstleistung? Dann wenden Sie sich an Ihren Siemens-Ansprechpartner. Dieser unterstützt Sie gerne und steht Ihnen für detaillierte Auskünfte zu diesem Service zur Verfügung.  


    Weitere Informationen
    109782272